Rigodon

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Rigodon
Name: Rigodon
Rasse: Hütehund-Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 08.2018 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 60 cm
Kastriert: ja
Katzentest: Zuhause ohne Katzen gesucht
Erkrankungen: keine bekannt, kupierte Rute
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim ADA Canals

Beschreibung

Rigodon wurde über mehrere Wochen in einem Villenviertel gesichtet, wo er auf der Suche nach Futter war. Rigodon ist ziemlich intelligent und fand dort auch eine Stelle, wo mehrere Hunde gehalten wurden und wo es auch immer etwas zu futtern gab. Allerdings fühlten sich die Besitzer dieses Geländes von Rigodon gestört und drohten damit, ihn zu töten. Da der Tierschutzverein ADA Canals einen Hinweis erhielt, dass Rigodon dort herumstreunt, machten sie sich auf die Suche nach ihm und fanden ihn auf einem Feld.

Für Rigodon benötigte es keine Einfangversuche, er kam direkt freiwillig angelaufen, ließ sich ein Halsband umlegen und konnte ohne Probleme ins Auto gesetzt werden. Die Wochen auf der Straße blieben natürlich nicht ungesehen: Rigodon war schmutzig und hatte natürlich auch Zecken. Die örtliche Polizei, bei der die Tierschützer vorbei fuhren, stellten fest, das Rigodon nicht gechipt war, sodass sie ihn direkt mit ins Tierheim nehmen konnten.

Dort wurde er natürlich erst einmal gebadet und von den Zecken befreit. Zwischenzeitlich lebt Rigodon in einer örtlichen Pension, die mit ADA Canals zusammenarbeitet und von Hundetrainern geführt wird. Mit Rigodon wurde bereits viel gearbeitet und dabei festgestellt, dass er ein sehr gelehriger und freundlicher Hund ist. Mit den Hundemädels vor Ort versteht er sich toll und da ist er ganz Gentleman. Mit nicht-dominanten Rüden klappt es auch ganz gut, ist die Konkurrenz allerdings unkastriert und dominant, so sollte Rigodon Abstand halten, denn mit diesen Hunden kommt er nicht so gut klar. Katzen gehören ebenfalls nicht zu seinen Freunden und sollten in seinem neuen Zuhause nicht vorhanden sein.

Rigodon hat eine hohe Auffassungsgabe und er sollte auf jeden Fall die Möglichkeit erhalten, dass mit ihm weiter Kopfarbeit gemacht wird und seine Intelligenz weiter gefördert wird. Das macht ihm ungemein Spaß und er ist auch sehr talentiert.

Rigodon liebt Wasser über alles. Sei es ein Hundepool, den er nutzen darf, oder noch besser ein großer See. Das Seepferdchen möchte Rigodon irgendwann auf jeden Fall auch noch machen dürfen.

Kindern gegenüber verhält sich Rigodon auch gut, allerdings hat er mit ihnen noch nie in einem Haushalt gelebt. Daher sollten diese bestenfalls schon etwas älter und größer sein, da Rigodon mit seinen 60 cm auch zu den größeren Hunden zählt.

Wenn Rigodon langweilig ist und er keine Menschen um sich herum hat, dann ist es durchaus schon vorgekommen, dass er über einen Zaun geklettert ist. Mit „Zaun“ meinen wir aber nicht „Zäunchen“, sondern im besagten Fall war der Zaun doch recht hoch. Sein Ziel ist aber offensichtlich nicht die Freiheit, sondern er möchte einfach Menschen um sich herum haben. Im Beisein von Menschen hat er seine Kletterkünste noch nicht unter Beweis gestellt.

Rigodon rennt und spielt gerne mit anderen Hunden, wenn die Chemie passt. Doch das wichtigste sind ihm offensichtlich die Menschen, zu denen er gerne eine Verbindung aufbaut. Fühlt er sich irgendwo zuhause, so ist Rigodon ein ruhiger und angenehmer Begleiter.

Es wäre schön, wenn Rigodon seine passenden Menschen finden könnte, die mit ihm in eine gute Hundeschule gehen und die ihm ebenfalls ermöglichen, seine Fähigkeiten z.B. beim Mantrailing oder bei der Objektsuche auszubauen. Rigodon hat so großen Spaß beim Erlernen von Neuem und dies sollte unbedingt weiter gefördert werden.

Möchten Sie weitere Infos zu Rigodon? Dann melden Sie sich gerne bei seiner Vermittlerin Julia Ksienrzyk. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

2. Vorsitzende: Julia Ksienrzyk (Sprachen: Deutsch, Englisch, Polnisch) Mobile: 0174 2005596 (am besten ab 16 Uhr erreichbar) e-Mail: ksienrzyk@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation