Reizinho

Ort

Deutschland

Ort

Deutschland

Titelbild von Reizinho
Name: Reizinho
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 04.2012 (10 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt, Wunde auf der Nase ist ein Sonnenschaden, der abheilt
Mittelmeertest: alles negativ getestet
Aufenthaltsort: in 65207 Wiesbaden auf Pflegestelle

Beschreibung

Joly und Reizinho durften im September auf Pflegestelle nach Wiesbaden ziehen. Das war ein großes Glück, denn im Tierheim haben beide sehr gelitten. Dass sie nochmal auf die Suche nach einem neuen Zuhause gehen müssen, das war so nicht geplant. Beide hatten bis letztes Jahr ein Herrchen und ein eigenes Zuhause. Doch leider ist ihr Herrchen an Corona verstorben und von heute auf morgen hatten sie niemanden mehr, der die Näpfchen füllte, liebe Worte an sie richtete und sie auch mal kuschelte.

Ganz im Gegenteil: Von heute auf morgen beschlossen die Angehörigen, dass sie die beiden nicht haben wollten und lieferten sie einfach im Tierheim ab. Es fällt nicht schwer, sich vorzustellen, dass dieser Umzug für beide ein Schock war.

Joly ist anfänglich etwas zurückhaltend, aber wenn er neue Bekanntschaften in aller Ruhe und ausgiebig beschnuppern darf, dann taut er ganz schnell auf und ist sehr menschenbezogen. Auf seiner Pflegestelle hat er sich sehr gut eingelebt und liebt es genau wie sein Freund Reizinho ausgiebi zu kuscheln.

Da die beiden ihr Leben lang zusammen verbracht haben und auch auf der Pflegestelle unzertrennlich sind, bringen wir es nicht übers Herz sie zu trennen. Die beiden halben Portionen machen erst zusammen ein Ganzes. Da sie super an der Leine laufen, ansonsten einfach die Ruhe genießen wollen, ist es nicht schwierig, statt einem, beide in ein Zuhause aufzunehmen. Deshalb hoffen wir auf beherzte Menschen, die bereit sind, sich auf das Abenteur „Doppelpäckchen“ einzulassen.

Beide sind für ihr Alter noch super fit und gehöre definitiv noch nicht in die Kategorie Senior. Schöne Spaziergänge lieben beide. Doch keiner der beiden ist ein Draufgänger, sanft und vorsichtig trifft eher auf sie zu, das gilt auch in Bezug auf andere Hunde.

Wer möchte den beiden die Chance auf ein richtiges Zuhause geben? Hier auf der Pflegestelle können sie nicht für immer bleiben. Es warten weitere Hunde auf das begehrte Plätzchen, die lieber hier sein möchten als den Winter im Zwinger zu verbringen. Gerne könnt ihr das süße Hundepärchen unverbindlich besuchen. Ruft am besten jetzt gleich bei der Vermittlerin Barbara Renz an. Oder schickt eure Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe eurer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0163 2524543 Telefon: 0221 2223370 e-Mail: renz@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation