Piscis - gehandicapt

Ort

Österreich

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Österreich

Titelbild von Piscis - gehandicapt
Name: Piscis - gehandicapt
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2006 (15 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 50 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Die schchterne Piscis wurde vor einigen Wochen in einer Finca gefunden.
Dort fiel sie in das leere Schwimmbad und war bei ihrer Rettung total verstrt und hysterisch.
Anfangs flchtete sie vor uns Freiwilligen, jetzt ist
sie schon etwas zutraulicher geworden, aber Mnnern gegenber verhlt sie sich immer noch sehr misstrauisch und ngstlich.

Piscis schtzen wir auf eineinhalb bis zwei Jahre, beim Mittelmeercheck wurde Leishmaniose festgestellt, die jetzt medikaments behandelt wird.
Sie wiegt gut 20 kg und hat eine SH von knapp 50 cm. Sie ist auch noch nicht kastriert.

Piscis muss in eine Jagdfalle getreten sein, ihr rechtes Hinterbeinchen ist total deformiert, ganz verdreht und es wackelt wie Gummi herum.
Leider muss ihr Bein amputiert werden, wofr wir dringend Spenden brauchen.

Das spanische Tierheim braucht jetzt dringend Geldspenden, um die OP bezahlen zu knnen.
Mchten Sie Piscis helfen? Das wre ganz prima.
Das Spendenkonto lautet:

Nach der Amputation suchen wir natrlich auch einen Platz fr Piscis gerne ein Haus oder eine Erdgeschosswohnung mit Garten.

Udate vom 21. 04. 2008

Neuigkeiten von Piscis direkt von Ilona aus Monzon:

Piscis wurde am Montag, den 14. 04. 2008, in die Tierklinik gebracht und ihr Hinterpfptchen wurde amputiert. Am nchsten Tag durfte ich sie dann wieder abholen und nahm die ngstliche Maus zu mir nach Hause.
Zur Zeit regnet es hier sehr viel und das Gelnde ist ein einziges Matschloch.
Wir wollen vermeiden, dass sich ihre groe Wunde infiziert oder der Verband immer nass ist.
Sie hatte auch gleich ihren Lieblingsplatz in der Kche gefunden, da sprang sie ganz selbstverstndlich in das Hundekrbchen, welches ich ihr dort schon vorbereitet hatte und einen guten Hunger hat Piscis auch immer.

Sie ist eine richtig liebe Hndin, man merkt sie fast gar nicht in der Wohnung, sie bellt nicht, macht mir nichts kaputt und schaut, wenn ich in ein anderes Zimmer gehe humpelt sie immer ganz vorsichtig nach, ob ich auch wiederkomme.
Und sie hat auch die Angst vor Mnnern hat sich auch gelegt. Mein Mann kann Piscis anfassen und streicheln und sie rennt nicht davon.

Das einzigste woran wir noch arbeiten mssen, sind die kurzen Spaziergnge auf der Strasse, obwohl ich schon immer in einer ruhigen Gegend mit ihr laufe, ist sie sehr leicht von Autogeruschen oder Spaziergngern abzulenken.

Hier wird meine Geduld doch etwas auf beansprucht, da ich Piscis dann immer wieder vom Haus wegtragen muss, damit sie wenigstens einige Schritte luft.

Wir wollten uns schon mal bei allen Spendern bedanken, die sich fr Piscis eingesetzt haben und hoffen natrlich, dass sie bald ein endgltiges Heim finden wird.

Wer mag der leiben Hndin eine Chance geben, wieder ein normales Leben fhren zu knnen?
Bitte wenden Sie sich mit all ihren Fragen an:

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation