Nasuk

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Nasuk
Name: Nasuk
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 06.2022 (4 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 30 cm, 3.5 kg
Kastriert: nein, noch zu jung
Katzentest:
Erkrankungen: Fraktur der Tibia , bein rechst hinten, OP am 26.08.2022. Hat sehr gut verheilt. Kontrolle am 16.09. 2022. Metall teil bleibt bestehen, sehr gute Verheilung
Mittelmeertest: nein, noch zu jung
Aufenthaltsort: Pflegestelle bei Bukarest

Beschreibung

Nasuk heißt auf Rumänisch „Näschen“ und wir suchen für das kleine Hundenäschen eine eigene Familie. Nasuks erzählbare Geschichte beginnt bei seiner Mama Cleo, die Mitte April 2022 auf der Straße gefunden wurde. Tierliebe Bekannte haben die Hündin adoptiert und gingen mit ihr auch gleich zum Tierarzt, um ihre Gesundheit zu checken und mit dem Impfschema zu beginnen. Bei Cleo wurde auch ein Ultraschall gemacht, aber die Ärzte konnten keine Schwangerschaft bei der Hündin feststellen.

Da Cleo anfangs sehr ängstlich war, haben ihre neuen Besitzer beschlossen, die Sterilisation auf einen späteren Zeitpunkt zu verschieben, sobald sich die Hündin in ihr neues Zuhause gut eingelebt hat. Nach ein paar Wochen zeigte sich aber doch, dass Cleo trächtig war und da es zu diesem Zeitpunkt schon zu spät war, durfte Cleo ihre Welpen bekommen. Am 1. Juni 2022 kamen 9 Welpen auf die Welt und einer davon war Nasuk. Nasuk und seine Geschwister hatten das Glück behütet und umsorgt aufwachsen zu können und als sie das entsprechende Alter hatten, wurden sie auch alle vor Ort in Rumänien vermittelt. Für jeden der kleinen Hundekinder wurde versucht, eine passende Familie zu finden.

Alle hatten Glück, nur der kleine Nasuk wohl nicht. Die ausgesuchten Adoptanten stellten sich nachträglich nicht als geeignet heraus, um für den kleinen Nasuk zu sorgen. Die Adoptanten kontaktierten am 24. August 2022 die tierlieben Bekannten, dass der kleine Nasuk (damals noch namens „Zorro“) mit der Katze der Familie gespielt hätte und sich dabei ein Beinchen gebrochen hätte. Und dass sie kein Geld hätten, sich um den verletzten Hund zu kümmern. Razvan, der tierliebe Bekannte holte Nasuk dort ab und brachte ihn in die Klinik, wo Nasuk geröntgt wurde. Der Schienbeinbruch war sehr deutlich zu sehen und wurde am 26. August dann auch operiert.

Die eigentlichen Besitzer sagten, sie hätten derzeit zwar kein Geld für die OP, würden es dann später aber bezahlen, falls Razvan es vorstrecken würde. Von den Adoptanten hörte Razvan nie wieder etwas und auch die OP-Kosten wurden natürlich nicht bezahlt.

Razvan stellte dann außerdem fest, dass Nasuk keine Impfungen erhalten hat und ließ dies nachholen. Da er den kleinen Pechvogel nicht wieder in diese Familie zurückgeben wollte, konnte Nasuk bei Razvans Familie bleiben, wo er nun auf Pflege mit seiner Mama Cleo und einem weiteren Geschwisterchen leben darf, bis die wirklich richtige Familie für ihn gefunden wird – denn Razvan kann nicht alle Hunde behalten.

Nasuk hat die OP gut überstanden und der Bruch verheilt gut. Das Metallteil bleibt drin und Nasuk hat am 16.09.2022 noch seine Nachkontrolle.

So, das war Nasuks Vorgeschichte. Nun aber mal zu dem kleinen Kerlchen selbst: Nasuk ist ein ganz normaler munterer kleiner Hundebub, der liebend gerne tobt und spielt. Sein Schienbeinbruch hat keinerlei Auswirkungen auf sein Leben und es wird keine Behinderung zurück bleiben. Also Nasuk ist nun „ready to find his own family“. 

Wer sich nun also wirklich in das kleine Kerlchen verliebt (die Bilder sprechen alle für sich), der sollte sich sputen und sich bei Nasuks Vermittlerin melden. Nasuk ist absolut einzigartig und nur genau einmal zu vermitteln. Voraussetzung ist, dass Nasuk alles von ihnen bekommt, was der kleine Kerl braucht. Dazu gehört ganz viel Zeit, Geld (für Futter, Tierarzt, Hundeschule, Spielzeug, Leckerlis, …), Nerven (ja, die braucht man bei einem kleinen Hundekind auch das ein oder andere Mal), viel Liebe und Kuscheleinheiten, eine liebevolle Erziehung und: ein mega bequemes Hundekörbchen.

Was Nasuk zurückgeben kann: Ganz viel Liebe, wahrscheinlich auch das ein oder andere Schmunzeln und Nasuk wird ein Freund fürs Leben werden.

Wenn alles passt, dann melden Sie sich gerne bei Nasuks Vermittler Nico Bendel. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Nico Bendel (Sprachen: Deutsch, Englisch) Montag bis Donnerstag 17 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar Mobile: 0172 6216411 e-Mail: bendel@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation