Marnie

Ort

Rumänien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Rumänien

Titelbild von Marnie
Name:Marnie
Rasse:Mischling
Geschlecht:Weibchen
Geburtsdatum:05.2021 (5 Monate alt)
Ungefähre Größe:ca 40 cm im Wachstum
Kastriert:nein, noch zu jung
Katzentest:steht noch aus
Erkrankungen:hatte Parvovirose, komplett ausgeheilt
Mittelmeertest:steht noch aus
Aufenthaltsort:Tierheim

Beschreibung

Unser Sonnenscheinchen, die kleine Marnie hatte keinen guten Start ins Leben. Sie und ihr Brüderchen Bear wurden als sehr kleine Welpen in der Nähe der Wohnung einer lieben Tierheimmitarbeiterin einfach kurzerhand ausgesetzt und sich selbst überlassen. Die beiden Würmchen hatten den richtigen Instinkt und suchten Schutz in ihrer Garage. Ihr Glück, denn diese sah sofort, dass die beiden nicht gesund waren und hat sie ohne zu zögern in die nächste Tierklinik eingeliefert. Beide hatten Parvovirose, eine schwere Erkrankung, die unbehandelt und zu spät erkannt schnell zum Tod führen kann. Die zwei Unglücksraben kämpften mehrere Tage um ihr junges Leben und nur Marnie hat es geschafft, mithilfe der Tierärzte die Krankheit zu besiegen. Komplett geschwächt musste die kleine Kämpferin erstmal wieder aufgepäppelt werden. Mittlerweile hat sie sich komplett erholt und aus dem armen Würmchen ist ein wunderschöner lieber und verspielter Welpe geworden. Marnie liebt alle, egal ob Mensch oder Hund, schmusen findet sie toll, sie hat ein sehr aufgeschlossenes Wesen.

Man sieht es ihren funkelnden Augen an, sie weiß, dass jetzt nur noch der richtige Mensch in ihr offenes Gesichtchen blicken und sich unweigerlich verlieben muss.

Dann geht es los mit einem Leben voller Abenteuer und Kuscheleinheiten.

Was die kleine Zaubermaus jetzt braucht, sind verlässliche liebevolle Menschen, die Spaß daran haben mit Marnie nochmals die Schulbank zu drücken und alles zu lernen, was man so zum gemeinsamen Leben mit Hund braucht. Es ist vor allem Liebe und Geduld gefragt und auch Konsequenz, die der jungen Hundedame hilft, sich zu orientieren und Vertrauen aufzubauen. Marnie bringt zwar die besten Voraussetzungen mit, dennoch muss wie an jeder Partnerschaft auch Arbeit investiert werden, um ein reibungsloses Funktionieren zu garantieren.

Wer würde sich nicht in die süße Marnie verlieben…. wir wünschen der Hübschen mit dem schweren Start, dass sie sich nie wieder fürchten muss, weil sie allein gelassen wird, dass sie, egal was die Zukunft bringt, einen festen Platz im Herzen ihrer Familie findet.

Wenn sie mehr über die süße Marnie wissen möchten oder noch fragen zu Ablauf und Vermittlung haben, wenden Sie sich an ihre Vermittlerin Katja Münch, sie wird ihnen gerne mit Rat und Tat zur Verfügung stehen.

Videos

Teilen

Kontakt

Katja Münch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01577 9020621 e-Mail: muench@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation