Manuela

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Manuela
Name: Manuela
Rasse: Galgo
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 05.2020 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 66 cm
Kastriert: nein (wird vor der Ausreise vorgenommen)
Katzentest:
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: negativ getestet auf Leishmaniose, Filarien, Ehrlichiose, Anaplasma, Lyme-Borreliose und andere Parameter. Alles bestens! (Test vom 23. März 2022)
Aufenthaltsort: Tierheim ADPCA

Beschreibung

Hallo, ich bin Manuela!

Wie man eine Galga „Manuela“ nennen kann, ist mir ein Rätsel, aber der Name ist zweitrangig, wenn es darum geht, ein neues Zuhause zu finden.

Wie Ihr auf den Videos sehen könnt, bin ich eine Windhündin. Oder besser gesagt: eine Wirbelwind-Hündin! Wenn ich losrenne, lasse ich alle hinter mir (außer andere Galgos natürlich). Ich bin der Rennwagen unter den Hunderassen, und wenn ich Gas gebe, sieht man nur noch meine Staubwolke. Für diese „Highspeed“ wurden wir ursprünglich gezüchtet.

Auf den Videos seht Ihr mich mit meiner Schwester herumtoben (ich bin die dunklere der beiden).

In meinem Herzen bin ich ein sehr zartes Seelchen. Ich bin ein feingliedriges, schlankes, elegantes Hundemädchen, bildhübsch, eine Augenweide! Und total verschmust. Wenn ich zwischen zwei Wettrennen im Freigehege eine Pause einlege, springe ich voller Begeisterung die Betreuerin an. Die kann sich vor Küssen gar nicht retten. Aber so bin ich eben: fröhlich, gesellig, charmant, wild, verspielt. Ich habe einen wunderbaren Charakter, bin liebevoll zu Menschen, komme mit allen Hunden aus und feiere das Leben! Ich kann ein richtiger Clown sein!

Vielleicht hat mich mein Besitzer ja genau aus diesem Grund abgegeben: weil ich ebenso gern spiele und schmuse, wie ich renne. Und bei Galgos stehen Jagd und Hunderennen an erster Stelle. Doch darauf hatte ich keine Lust – ich bin ein Kindskopf, will durch Feld, Wald und Wiesen stöbern, die Gegend im Galopp erkunden und neue Freundschaften schließen.

Gottseidank hatte ich ein recht nettes Herrchen. Viele frustrierte Galgo-Besitzer misshandeln ihre Hunde, wenn sie ihren „Job“ nicht korrekt ausführen, aber ich durfte in einem Haus mit Kindern und anderen Hunden wohnen. Trotzdem hat er mich jetzt abgeschoben. Aber ich bin zuversichtlich, dass ich bald supernette Menschen kennenlerne, die mich sofort ins Herz schließen. Ich bin sehr menschenbezogen und zeige auch vor Fremden keinerlei Angst oder Misstrauen. Ich bin ein rundum positiv eingestellter Hund, der viel gute Laune verbreitet. Mit mir zusammen werdet Ihr viel Spaß haben.

Für die Adoption wünsche ich mir sportliche Menschen, die mich so richtig auspowern können. Ein Halbmarathon durch den Wald? Da hab ich mich gerade mal aufgewärmt. Ich brauche sehr viel Auslauf, Bewegung, Spiel (Ballspiele, Intelligenzspiele, etc.) und Aufmerksamkeit. Ich liebe Kinder, ich spiele unheimlich gern mit ihnen, aber wie Ihr sehen könnt, bin ich sehr stürmisch. Die Kinder sollten also schon etwas größer und standfest sein.

Wenn Ihr Euch für mich entscheidet, bekommt Ihr einen absoluten Traumhund! Lustig, freundlich, menschenbezogen, liebevoll und treu. Wenn Ihr Euch in mich verliebt habt, dann meldet Euch bitte bald bei meiner Vermittlerin Nicole Steib.

Videos

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation