Lily

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Lily
Name: Lily
Rasse: Deutscher Schäferhund
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2006 (15 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 64 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Die junge Schferhndin wurde in einem Industriegebiet in der Nhe von Saragossa ausgesetzt. Die arme Maus war sehr schwach und konnte kaum gehen. Ihre Ohren waren ziemlich ausgefranst und das Fell stumpf. Sie wurde auf Leishmaniose positiv getestet und es wurde gleich mit der Behandlung angefangen. Dazu kommt noch, dass die Hndin eine Hftgelenksdysplasie ( HD ) hat.

Lily ist nichtsdestotrotz eine absolute Traumhndin. Sie ist kinderlieb, versteht sich gut mit anderen Hunden und auch Katzen hat sie sehr gerne. Auf ihrer jetzigen Pflegestelle in Saragossa wohnt sie mit drei Katzen zusammen. Lily liebt es schwimmen zu gehen und Grundkomandos wie Sitz, Stop, Platz und Fuss sind ihr bekannt. Im Haus benimmt sie sich brav und anstndig, beim Spaziergehen blht sie regelrecht auf. Im Umgang mit Menschen ist sie sehr freundlich und anhnglich.

Sie hat alle Tierarztbesuche brav ber sich ergehen lassen und nie gemuckt. Nach der ersten dreimonatigen Leishmaniose-Behandlung ist sie wie ausgewechselt. Die letzten Blutwerte sind sehr gut ausgefallen, die Nieren- und Leberwerte sind super.
Im Moment muss sie fr die Leishmaniose einmal im Monat eine Woche lang Tabletten nehmen (kosten ca. 4,- in Spanien). Fr die HD nimmt sie ein knorpelschtzendes Medikament.

Lily flitzt inzwischen wieder durch die Parks und man merkt, dass es ihr sehr gut geht. Wenn sie sehr viel luft oder wenn sie aus ihrem Hundebettchen aufsteht, dann lahmt sie manchmal. Treppensteigen ist fr sie kein Problem, aber auf Dauer wre ein ebenerdiges Zuhause am besten fr sie.

Lily ist jetzt ungefhr 2 Jahre alt, wiegt 33kg und misst im Kreuz ca. 64cm. Sie wurde bereits kurz nach ihrer Aufnahme kastriert, da sie mit 13 Welpen schwanger war. Ihr Gesundheitszustand war damals so schlecht, dass sie die Geburt nicht berlebt htte. Sie ist auch schon komplett geimpft.

Wer dieser wunderschnen Hndin eine Chance gibt, holt sich einen wahren Schatz ins Haus. Sie wre ein ganz toller Familienhund und auch ein prima Zweithund. Auf der Pflegestelle wo sie jetzt ist, kann sie nicht mehr lange bleiben, weshalb wir jetzt dringend ein Zuhause fr sie suchen. Lily hat viel durchgemacht und verdient einfach noch eine zweite Chance.

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation