Kimba

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Kimba
Name: Kimba
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 10.2007 (14 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 30 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Kimba befindet sich zur Zeit auf einer Pflegestelle bei Mainz mit zwei Hunden und zwei Katzen zusammen.
Er hat sich sehr gut eingelebt und ist ein absolut anhnglicher und treuer Hund. Stubenrein war er von Anfang an.

Mit Katzen hat er es nicht so und in seiner Liebebedrftigkeit drngt er auch schon mal die anderen Hunden weg, wenn es ums Schmusen geht.
Fr den anhnglichen Hund suchen wir eine liebe Familie, die viel Zeit fr Karlchen hat und sich nicht an uerlichkeiten strt. Ein Einzelplatz wre fr ihn wohl auch das Beste, da er ein groes Zuneigungs-Defizit hat.

Die anderen Tiere, u.a. die zwei Katzen, auf der Pflegestelle leiden mittlerweile unter Kimbas resoluter Art sich in den Vordergrund zu drngen, weshalb die PS gegen eine schnelle Vermittlung nichts einzuwenden htte.
Kimba ist geimpft, gechipt, entwurmt, kastriert und ist ein rundum gesunder Hund.

Ein wenig mehr Pflege bentigen seine Augenringe, da, wie bei allen weien Hunden durch den Trnenfluss das Fell um die Augen verfrbt ist. Bei tglicher Trocknung verschwindet dies aber nach einiger Zeit fast vllig.
Kimba wird bevorzugt in der Region Mainz/Wiesbaden vermittelt.

Zu seiner Vorgeschichte aus Spanien:

Kimba muss einen Schutzengel gehabt haben, nachdem was alles mit ihm passierte.
Er wurde im August von einem Auto berfahren, hatte sich aber nicht dabei verletzt und der Fahrer hielt nicht mal an um zu schauen. Eine Tierschtzerin sah dies und sammelte den verschreckten Minihund von der Strasse auf und brachte in nach Barbstro zum Tierarzt um zu sehen, ob auch wirklich nichts passierte.
Sie berichtete der Tierrztin, dass es Zigeuner waren und denen ist es ganz egal, ob der Hund stirbt oder nicht.

Was wir dann noch ganz erschreckend fanden, sind seine komplett abgeschnittenen Ohren, es wurde so stmperhaft gemacht und sieht im ersten Moment sehr gewhnungsbedrftig aus.
Mittlerweile sehen wir das gar nicht mehr, da Karlchen so ein Herzensbrecher und Schmuser ist und immer gleich auf einen zukommt.

Kimba schtzen wir auf gut ein Jahr, er wiegt um die 5 kg und dies bei einer Schulterhhe von 30 cm. Er wurde schon geimpft und trgt einen Chip er ist kastriert und der Bluttest ist negativ.

Wollen Sie dem drolligen Hundebub ein endgltiges Zuhause geben? Wenden Sie sich bitte mit allen Fragen an seine Vermittlerin

Teilen

Kontakt

1. Vorsitzende: Nicole Steib (Sprachen: Deutsch, Englisch, Italienisch) Mobile: 0176 30303848 e-Mail: steib@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation