Kiara

Ort

Spanien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Spanien

Titelbild von Kiara
Name:Kiara
Rasse:Mischling
Geschlecht:Weibchen
Geburtsdatum:06.2019 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe:ca. 51 cm
Kastriert:spätestens bei Ausreise
Katzentest:auf Anfrage
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:am 24.8.2021 alles negativ getestet
Aufenthaltsort:ADA Canlas

Beschreibung

„Manchmal wartet das Glück nur ein kurzes Stück hinter der Entscheidung ….

IHRER Entscheidung, Kiara ein neues und Für immer zu Hause zu geben und ihr damit die Chance, ein glückliches Hundeleben führen zu können.

Über ihr bisheriges junges Leben können wir nicht allzu viel berichten. Sie lebte gemeinsam mit fünf weiteren Hunden ihrer Größe in einer kleinen Wohnung, bei einem Ehepaar, welches nicht einmal miteinander liebevoll umgegangen ist. Wie wird es da erst den Tieren ergangen sein. Auslauf, Spaziergänge oder einfach eine Runde durch den Garten drehen, war den Hunden nicht gegönnt. Durch aufmerksame Nachbarn wurde eines Tages die Polizei eingeschalten und alle Tiere in die Obhut unserer Tierschutzpartner gegeben.

Mit unserer Hilfe soll Kiara  nun endlich erfahren, was es heißt, eine glückliche Hündin zu sein und ein artgerechtes, spannendes Hundeleben voller Abenteuer zu führen.

Kiara ist mit ihren Artgenossen sehr verträglich, sowohl Männlein als auch Weiblein. Sie ist überhaupt nicht dominant und kann sich in einem Rudel anpassen und auch unterordnen. Das Zusammenleben mit weiteren Hund(en) in einem zukünftigen zu Hause sollte daher bei Kiara kein Problem sein. Sie hätte aber sicher auch nichts dagegen ihre Menschen nur für sich allein zu haben und als Einzelprinzessin die ungeteilte Aufmerksamkeit genießen zu dürfen.

Kiara ist eine sehr lernwillige und allem Neuen gegenüber aufgeschlossene junge Dame. Sie lässt sich im Training ganz schnell motivieren und durch neue Aufgaben herausfordern und fördern. Leider fehlt dazu im Tierheimalltag sehr oft die Zeit. Die Nähe zu uns Menschen sucht sie immer, sobald sie dazu die Möglichkeit erhält. Vielleicht können sie gemeinsam eine Hundeschule besuchen, das Hunde 1×1 erlernen, das Laufen an der Leine üben,…… und damit auch ihre Bindung stärken und festigen. Wenn sie sich gern in der Natur aufhalten, ist Kiara  ganz sicher auch eine begeisterte Begleiterin. Sie hat noch ganz viel aus ihrer Kindheit und Jugend nachzuholen und ist mehr als bereit dafür.  

Sollten sie eine Familie mit Kindern sein, wäre es toll, wenn diese bereits das Zusammenleben mit einem Vierbeiner kennen und/oder in der Lage sind, geduldig und zurückhaltend Kiara das Eingewöhnen und Ankommen zu erleichtern. Natürlich sollten sie als Eltern immer die Verantwortung übernehmen und auf das Zusammensein der Kinder mit Kiara mindestens zwei Augen haben.

Wie sich Kiara tatsächlich in der Wohnung oder im Haus verhält können wir nicht vorhersagen und auch nicht, ob sie überhaupt weiß, wie das richtige Zusammenleben mit uns Menschen funktioniert.

Doch wir gehen davon aus, wenn Sie erst einmal nichts erwarten, Kiara die nötige Zeit erhält, ganz in Ruhe einzuziehen und ihr kleines Rücksäckchen auszupacken, dass sie sich sehr schnell öffnen und einleben wird.

Wenn Sie nun Ihre Entscheidung für Kiara getroffen haben, Lust darauf haben, das Potential, welches in Kiara steckt hervorzulocken und gemeinsam das Glück zu finden, dann melden Sie sich einfach bei Yvonne Lozano  Alonso. Sie wird Ihnen all Ihre Fragen zu Kiara, der Adoption, dem Adoptionsablauf beantworten und steht Ihnen bei Bedarf auch danach gern zur Seite.

Videos

Teilen

Kontakt

Katja Münch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01577 9020621 e-Mail: katjamuench79@googlemail.com Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation