Kia

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Kia
Name: Kia
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2005 (17 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 42 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Seit Mitte November lebt Kia jetzt in einer Stelle in 76593 Gernsbach, wo sie leider dringend weg muss, weil es im Haus Probleme wegen der Anwesenheit eines zweiten Hundes gibt.
Ein Hund wird dort grade noch so toleriert, aber zwei Hunde in der Wohnung sind angeblich zuviel.

Jetzt suchen wir dringend einen Platz fr die se drei Jahre alte Maus, die eine traumhaft liebe Hndin ist: sie ist sehr verspielt, freundlich ,sehr gehorsam und luft gut an er Leine mit.
Sie vertrgt sich sehr gut mit anderen Hunden, fhrt super gerne Auto und schaut dabei gerne aus dem Fenster und verhlt sich dabei ganz ruhig.
Mit Kinder versteht sie sich auch sehr gut. Nur muss man aufpassen bei etwas kleinern Kinder ( so um die 5 Jahre), da sie zu gerne hochspringt und sie die Kleinen vielleicht voller Freude umwerfen wrde aber wir denken mit etwas Geduld kann man ihr das auch abgewhnen.
Kia lernt im brigen sehr schnell und man kann sie auch schon nach ein paar Tagen ganz toll abrufen. Sie ist sehr neugierig und hat berall die „Nase“ vorn.

Ursprnglich kommt die se Maus aus Spanien wurde dort eigentlich immer nur von einer Stelle zur anderen weitergegeben.
Der Vorbesitzer sagte uns, dass man sie als Welpe fand und sie dann in einem Tierheim in Katalunien abgab. Anschlieend fand sie eine Familie in der sie aber nicht lange bleiben konnte, da noch ein Kind unterwegs war und Kia nur „strte“.

Dann dachte Kia, dass sie endlich ein tolles Herrchen gefunden hatte, aber da lebte sie auch nur kurze Zeit, da dieser aus beruflichen Grnden, dann die brave Hndin bei seinen schon etwas betagten Eltern abgab. Das konnte ja auch nicht gut gehen, da dieses Ehepaar total mit der Pflege und den Spaziergngen berfordert war.

Kurzerhand verbannten sie Kia in eine Tierpension in Barbstro. Julian, der Leiter der Pension rief uns an und bat, dass wir die Maus dort rausholen und bei uns im Tierheim aufnehmen knnen, da keinerlei Interesse der Besitzer mehr da sein, um die Hndin jemals wieder bei sich aufzunehmen. Und so kam Kia eben zu uns.

Kia wiegt 16 kg und hat eine Schulterhhe von 42 cm. Sie wurde bereits kastriert, geimpft und gechipt und auf die Blutergebnisse vom Mittelmeertest waren alle negativ.

Fr diese Schmuserin suchen wir jetzt dringend ein endgltiges zu Hause, wo sie bleiben darf und nicht wieder herumgeschubst wird. Ihre Familie sollte sich gerne drauen bewegen und mit ihr anfangs nur angeleinte Spaziergnge unternehmen.
Bestimmt htte Kia auch Spa an dem Besuch einer Hundeschule, das kennt sie sicherlich nicht, damit sie noch viele Dinge lernen kann.

Kia wird auf alle Flle eine treue und liebe Begleiterin werden. Wer hat ein schnes Pltzchen fr sie frei?

Teilen

Kontakt

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation