Jacob

Ort

Spanien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Spanien

Titelbild von Jacob
Name:Jacob
Rasse:Bretonen/Cocker-Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:05.2020 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe:38 cm
Kastriert:ja
Katzentest:auf Anfrage
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort:Perros con Alma, Zaragoza

Beschreibung

Jacob ist ein sehr lieber Hundebub, der sich vollkommen unbekümmert und voller Lebensfreude durch den Tierheimalltag bewegt. Nicht nur seine niedliche Optik begeistert die Menschen, sondern auch seine fröhlichen und verschmusten Art. Wir denken nicht das er in seiner Vergangenheit schlechte Erfahrungen machen musste, falls doch, merkt man es ihm auf jeden Fall nicht an  🙂 

Jacob hat sich vom ersten Tag an im Tierheim den neuen Umständen gut angepasst. Es wurden keine außergewöhnlichen Ängste, Aggressionen oder Verhaltensauffälligkeiten beobachtet. Er freut sich über Besuch in seinem Zwinger, lässt jeden hinein und bellt nicht viel. 

Selbstverständlich ist das Leben in einem kleinen Zwinger für einen Hund in seinem Alter nicht schön. Wenn er in den großen Auslauf darf, flitzt er durch die Gegend und lässt seiner ansteckenden Lebensfreude freien Laufen: Mit anderen Hunden spielen, spannende Gerüche aufsaugen, Mäuschen buddeln … das gefällt ihm natürlich sehr.

Wir sind uns sicher, bei Menschen die bereit sind ihn liebevoll, dennoch konsequent zu erziehen, wird er sich zu einem anpassungsfähigen und alltagstauglichen Begleiter entwickeln, der in vielerlei hundgerechte Lebensformen integriert werden kann.

Ganz bestimmt ist er für schöne Wanderungen zu begeistern, aufgeschlossen für Reisen mit dem Wohnmobil usw. Rassebdingt hat er natürlich auch Talent für Suchspiele, Fährtenarbeit, Apportieren oder Mantrailing, es wäre schön, wenn seine zukünftigen Halter ihn in dieser Richtung etwas fördern möchten.

Da er uns mit angenehmen und unkomplizierten Wesen beschrieben wird, könnte er auch für Hundeanfänger geeignet sein. Allerdings wünschen wir uns in diesem Fall den Besuch einer Hundeschule oder Trainer und das man sich vorher über die Bedürfnisse eines Hundes informiert.

Aufgrund seiner handlichen Grösse kann Jacob mit angemessener körperlicher und geistiger Beschäftigung auch in Wohnungshaltung glücklich leben. Voraussetzung ist hier eine schriftliche Vermietergenehmigung und hundegeeignete Umgebung. Mit einer anfänglichen Gewöhnungsphase kann er Sie vermutlich auch ins Büro oder anderweitig zur Arbeit begleiten und den Büroalltag etwas auflockern.

Da er sich sehr menschenbezogen und freundlich im Tierheim präsentiert, könnte er auch von einer Familie mit Kindern adoptiert werden, ab Schulalter. 

Der Hauptverantwortliche muss natürlich ein Erwachsener sein, der das ganze anleitet und genügend Lust und Zeit hat sich dauerhaft um Jacob zu kümmern und auszulasten.

Bei Autofahrten in die Tierklinik zur Kastration war er ein entspannter Beifahrer. Allerdings klappt das Laufen an der Leine mit Halsband noch nicht so gut. Bei Ankunft in Deutschland bekommen Sie Jacob mit angepasstem Sicherheitsgeschirr überreicht, damit sollte es für ihn schonmal leichter sein. 

Zu Jacobs Vorgeschichte können wir nicht viel sagen: Er wurde außerhalb von Zaragoza auf dem Land alleine umherstreunend gefunden und zu einer ortsansässigen Tierschützerin gebracht. Diese kümmert sich um ein Gelände, welches als eine Art Auffangstation für herrenlose Hunde dient, aber auch dauerhaft schwer vermittelbare Hunde beherbergt. Hier verbrachte Jacob einige Zeit, bis wieder genug Platz war und er zu unserer Tierschutzpartnerin Julieta ins Tierheim umziehen konnte.

Von hier aus suchen wir nun ein liebevolles und beständiges Zuhause bei Menschen die ihn durch das Leben führen und durch sämtliche Phasen begleiten.

Möchten Sie mehr über Jacob und einer möglichen Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Gisela Sommerey. Sie steht in direktem Kontakt zu seiner Betreuerin und kann Ihnen alle Fragen beantworten. 

Videos

Teilen

Kontakt

Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0173 6568050 e-Mail: sommerey@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation