Ivy

Ort

Rumänien

Reserviert

Reserviert

Ort

Rumänien

Reserviert Titelbild von Ivy
Name: Ivy
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2022 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 25 cm, ca. 2 kg (noch im Wachstum)
Kastriert: zu jung
Katzentest: nicht bekannt, aber bestimmt gut
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Pflegestelle in Bukarest

Beschreibung

Was würden Sie tun, wenn Sie an einem Waldrand ein kleines Hundekind finden würden? Ein Hundekind, was gerade mal so groß ist wie Ihre Hand? Ein Hundekind, was mutterseelenallein dort ist? Ganz genau: Mitnehmen, medizinisch versorgen lassen und ein warmes und behütetes Plätzchen organisieren.

Dieses große Glück hatte Ivy, als sie am Waldrand von Bukarest aufgefunden wurde. Weil in der Gegend und auch vor allem dort in der Nähe in letzter Zeit kein mutterähnliches Tier gesehen wurde, war es einfach nur richtig, die kleine Ivy mitzunehmen und sich um sie zu kümmern. Ivy war sehr mager, hatte viele Zecken und war eigentlich in einem schlechten Zustand.

Ivy nahm trotz allem ihren ganzen Mut zusammen und lief direkt zu der tierlieben Dame, die sie entdeckt hatte. Ivy dachte sich wahrscheinlich: Jetzt oder nie! Das ist meine Chance hier entdeckt zu werden und wegzukommen – mitgenommen zu werden in ein besseres Leben. So ließ sich Ivy also freudig auf den Arm nehmen und die Dame kümmerte sich um eine Pflegestelle, bei der Ivy in Ruhe zu Kräften kommen darf.

Zwischenzeitlich hat Ivy ihre ersten Lebenswochen unter erschwerten Bedingungen hinter sich gelassen, wurde entwurmt, entfloht und die Zecken wurden natürlich als allererstes entfernt. Sogar die erste Impfung hat Ivy super überstanden und ihr Gesundheitszustand ist richtig gut.

Nun wird es also Zeit, dass wir für Ivy nach ihren Menschen Ausschau halten, sodass sie schon bald ihre ganz eigenen Lieblingsmenschen hat. Ivy ist welpentypisch verspielt und immer freundlich. Sie ist sehr neugierig und liebt es, die Welt zu entdecken. Auf der Pflegestelle tippelt und kraxelt sie die Treppen hoch und runter, nur um zu schauen, was es oben oder unten zu entdecken gibt. Ivy liebt es, neue Ecken zu erkunden und würde sicher die beste Begleiterin auf Reisen sein. Vielleicht wird Ivy ja tatsächlich mal ein Camping-Girl – je nachdem welche Menschen sich in Ivy verlieben. Die ein oder andere Runde im Fahrradkorb wäre aber bestimmt auch ganz toll für Ivy. Wir denken, dass sie klein bleiben wird, daher passt sie sicherlich gut in einen Fahrradkorb. Aber auch die spannenden Spaziergänge dürfen bei Ivy nicht fehlen – schließlich gibt es überall etwas, was man neu entdecken kann.

Ganz hoch im Kurs steht bei Ivy aber auch tolles Futter. Ivy liebt es zu fressen. Und nochmal weiter oben auf der Skala ist gemeinsames Kuscheln mit den Menschen. Ivy genießt die Streicheleinheiten sehr, ist aber auch nicht traurig, wenn die Menschen mal keine Zeit haben. Dann findet sie entweder etwas zu spielen, oder kuschelt sich in ihr Körbchen und schläft eine Runde.

Also wir finden, das klingt nach einem absoluten Traumhund! Und damit die kleine Ivy ihr ganzes Potenzial entfalten kann und ihr bevorstehendes Leben mit ihren ganz eigenen Menschen verbringen darf, sollte sie schon ganz bald ausreisen dürfen.

Ivy ist ganz unkompliziert und muss dennoch fast noch alles lernen: Ivy kennt derzeit noch keine Leine, ist noch nicht stubenrein und auch all die alltäglichen Geräusche und Situationen im Haus, vor dem Haus und in der Umgebung muss Ivy erst noch kennenlernen. Aber dadurch, dass sie so mutig und unerschrocken ist, wird Ivy das sicherlich alles mit Bravour meistern.

Also wer jetzt noch nicht in Ivy verliebt ist, dem können wir auch nicht helfen. Und alle, die sich bereits direkt verliebt haben: Wenden Sie sich gerne an Ivys Vermittlerin Antonia Neite, falls Sie Ivy ein neues Zuhause geben möchten. Sie beantwortet gerne Fragen zu Ivy und sucht für Ivy die passendste Familie aus. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr) e-Mail: neite@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation