Hugo

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Hugo
Name:Hugo
Rasse:Chihuahua
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:08.2020 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe:27 cm/ 3,7 kg
Kastriert:ja
Katzentest:verträglich
Erkrankungen:
Mittelmeertest:keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort:Perros con Alma/ Zaragoza

Beschreibung

Kleiner Mann – großes Herz!
 
Hugo ist ein süßer Chihuahua, der dringend ein Zuhause sucht, in dem er ein besseres Leben führen darf als in seiner traurigen Vergangenheit. Er wurde längere Zeit von Anwohnern auf der Straße eines kleinen Dorfes nahe Zaragoza beobachtet, wie er nach Futter und Wasser suchte. Zuerst dachten sie, er gehöre jemandem, der ihn tagsüber streunern ließ, aber schon bald bemerkte man, dass er ausgesetzt war. Hugo hatte weder Chip noch Halsband, deshalb weiß man leider nicht woher er kommt, es wird aber vermutlich nichts Gutes gewesen sein.

Der kleine Vagabund wurde von der Polizei eingefangen und in die Obhut unserer Tierschutzpartnerin Julieta übergeben. Da er aufgrund seiner nicht vorhandenen Größe im Tierheim untergehen würde, lebt er nun in einer Pflegestelle bei einer Kollegin von Julieta. Hier lebt er vollkommen friedlich mit mehren anderen Hunden und vielen Katzen zusammen, an denen er sich überhaupt nicht stört. Mit anderen Tieren zeigt Hugo ein gutes Sozialverhalten und hat kein Interesse an Streit. Ganz sicher darf sich im neuen Zuhause schon ein ebenfalls verträglicher Ersthund (oder kleines Rudel) befinden, am liebsten in seiner Größe, oder solche die einen vorsichtigen Umgang mit kleinen Hunden gewohnt sind. Auch hundeerfahrene Katzen stellen für ihn kein Problem dar.

Hugo kennt das Leben im Haus, verhält sich stubenrein und ist auch kein starker Kläffer. Wir denken, er kann auch sehr gut in Wohnungshaltung ein zufriedener Hund werden. Er liebt regelmäßige Spaziergänge und läuft ordentlich an der Leine. Beim Autofahren ist er ein entspannter Beifahrer. Hauptsache er darf immer an der Seite seiner geliebten Pflegemama sein. 

Menschen, die er kennt und denen er vertraut liebt er über alles. Bei Fremden ist es so, dass er zunächst Angst hat und bei schnellen, hektischen Berührungen Stress bekommt. In solchen Situationen kann er auch schonmal mit dem Kopf rumfahren, um sich zu vergewissern, dass man ihm nichts Böses tut.  Die Person auf den Videos sieht er zum ersten mal und es ging, aber man braucht einen ruhigen Umgangston. Ungeduldige Menschen, die vom ersten Tag an gleich einen perfekten Hund erwarten, sind für ihn nicht geeignet. Wir suchen Menschen mit  Hundeerfahrung, die Freude daran haben, mit ihrem Hund am Bindungsaufbau zu arbeiten, um letztendlich ein Spitzenteam zu werden. 

Anmerkung: Hugo hat eine kleine kahle Stelle auf dem Kopf. Er wird einem Tierarzt vorgestellt, was es sein könnte und falls nötig behandelt. 


Wenn Sie mehr über Hugo wissen wollen, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Antonia Neite. Bitte beachten Sie die gegebenen falls angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.”

Videos

Teilen

Kontakt

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr) e-Mail: neite@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation