Frodo

Ort

Spanien

Notfall

Notfall

Ort

Spanien

Notfall Titelbild von Frodo
Name: Frodo
Rasse: Mischling (eventuell Schäfer/ Chow Chow)
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 06.2014 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 62 cm/ 36,5 kg
Kastriert: ja
Katzentest: Ja, scheint katzenverträglich zu sein (Video liegt der Vermittlerin vor)
Erkrankungen: einäugig; minimale Hüftdysplasie rechte Seite (Röntgenbilder liegen vor)/ Leishmaniose positiv, aber sehr gut unter Kontrolle, bekommt zweimal täglich Alopurinol.
Mittelmeertest: Ja. Filarien und Erlichiose negativ getestet.
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis/ La Carolina

Beschreibung

Frodo – geliebter Frodo …

Frodo ist so ein richtiges Fellbärchen mit Herz auf der Suche nach einer Seniorenresidenz bei „Oldie-Fans“! Auf den Fotos sieht er zwar aus wie ein richtiger „Grizzlybär“, doch sein Wesen ist supersanft und er zeigt ein absolut höfliches Verhalten, auch gegenüber Fremden. Frodo befindet sich seit August 2022 in unserem Partnertierheim Hogar de Asis und präsentiert sich hier nur von seiner besten Seite: freundlich, gemütlich, verschmust, kuschelig, menschenbezogen … er ist keiner, der sich in den Vordergrund drängelt, sondern begeistert mit stillem Charme und lässt seinen vierbeinigen Hundefreunden den Vortritt. Ist er jedoch mit Schmuseeinheiten an der Reihe, schließt er genüsslich sein Auge und legt vertrauensvoll seinen Kopf in die Hände. 

Frodo schließt in Sekunden Freundschaft und verteilt dann mit Leidenschaft Hundeküsschen. Hier wartet ein ruhiger, bescheidener Senior auf sein kleines persönliches Wunder: gesehen – adoptiert – geliebt werden! Frodo macht einen unkomplizierten Eindruck und zeigt in der Tierheimsituation überhaupt kein „schäferhundtypisches“ Verhalten wie Bellen, Revier verteidigen usw. Wir denken, er könnte auch sehr gut bei motivierten Hundeanfänger leben. Große Wanderungen oder Hundesport braucht er sicher nicht mehr, daher wären vielleicht auch Menschen geeignet, die nicht mehr ganz so aktiv sind, oder Couchpotatos mit Garten. Während des Saubermachens darf er gemeinsam mit den anderen Hunden in einen Auslauf, was ihm sehr gut gefällt. Er hat überhaupt keine Probleme sich in das Rudel einzufügen und geht jedem Streit aus dem Weg. Ganz sicher kann sich in seinem neuen „Für-immer-Zuhause“ bereits ein ebenfalls friedlicher Hund befinden, oder auch ein kleines Rudel. 

Frodo wurde von unserer Tierschutzpartnerin Tere aus der Tötungsstation befreit und aufgenommen. Wir vermuten, dass er vielleicht einmal ein geliebtes Haustier war, denn er scheint gut erzogen zu sein. Frodo kann auf Komando „Sitz“ und läuft perfekt an der Leine. Seine Betreuerin berichtet uns, dass er bei Ausflügen in die Stadt sehr gut mit den Umweltreizen zurechtkam. Er hatte keine Angst vor den Geräuschen, sondern schnupperte genüsslich sämtliche Hundezeitungen ab. Den Führerschein für Flauschebärchen hält er sowieso in seinen Pfötchen, denn er war ein ruhiger und entspannter Beifahrer. Seinen Zwinger beschmutzt er auch nicht, sondern wartet stets mit seinen Bedürfnissen bis er raus in den Freilauf darf, deshalb gehen seine Betreuer davon aus, dass er früher in einer Wohnung oder Haus gelebt hat. Apropos Zwinger, hier verhält er sich sehr ruhig, während andere Hunde wild am Gitter hoch hopsen, liegt Frodo einfach nur da und schaut, was um ihn herum geschieht. Dabei sieht er immer ein bisschen verträumt aus. Da träumt er wohl von einer besseren Welt.

Wir befürchten, dass Frodo aufgrund seines Alters und Beeinträchtigungen längere Zeit im Tierheim warten muss, bis er adoptiert wird. Deshalb würden wir uns sehr freuen, wenn wir für ihn Paten finden, die ihn mit einem monatlichen Betrag unterstützen und so seine Grundversorgung sichern. Falls Sie hierzu mehr Information möchten, können Sie folgenden Link lesen: https://tierschutzverein-europa.de/helfen/patenschaft/

Seelenhund Frodo wartet auf SEINE Chance in diesem Leben noch einmal glücklich zu werden! Wer sucht einen lieben, gemütlichen, genügsamen Hund, der ihn im Alltag begleitet und abends gemeinsam auf der Couch um die Wette schnarcht? 

Wenn Sie mehr über diesen absoluten Ausnahmehund mit seiner faszinierenden ruhigen Ausstrahlung wissen möchten, dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Regina Ehrat. Bitte beachten Sie eventuell angegebenen Telefonzeiten, oder schreiben eine Email mit Rückrufnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Regina Ehrat (Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch) Mobile: 0175 8502268 (Mo/ Di/ Do/ Fr / Sa 17-19 Uhr und nach Vereinbarung) e-Mail: ehrat@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation