Frida

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Frida
Name: Frida
Rasse: Dackel-Terrier-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 08.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 38 cm
Kastriert: ja
Katzentest: eher nicht verträglich
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim El Arca de Santi , Monzón

Beschreibung

Frida wurde Anfang Oktober 2022 von der Guardia Civil ins Tierheim El Arca de Santi gebracht, nachdem Anwohner sie an Müllcontainern nach Futter suchen sahen. Die kleine Hündin hatte kein Halsband an und es war kein Besitzer in der Nähe. Insbesondere für kleine Hunde wie Frida ist das eine gefährliche Situation, denn eine der vielen Gefahren des Lebens auf der Straße ist, dass sie im Stadtgewimmel schnell unter ein Auto gerät. Sie wurde deshalb abgeholt und in Sicherheit gebracht.

Da beim Routine-Check im Tierheim festgestellt wurde, dass sie auch keinen Chip trägt und somit nicht herausgefunden werden kann, wo sie herkommt, wartet Frida nun wie ihre neuen vierbeinigen Mitbewohner auf die große Chance auf ein neues Zuhause.

Frida teilt sich ihren Zwinger mit drei weiteren Hunden, mit denen sie sich gut versteht. Sie präsentiert sich als quirlige, selbstbewusste und freundliche Hündin, die aber auch menschliche Streicheleinheiten sehr genießen kann.  Die junge Hündin ist zudem sehr aktiv: Im Auslauf liefert sie sich gerne Wettläufe mit der Galga Reina, die sie aufgrund ihrer kurzen Beinchen natürlich nicht gewinnen kann. Ganz dackel-/terriertypisch gibt Frida aber nicht auf und hat weiterhin große Freude an der Bewegung.

Fridas neue Menschen sollten ihr deshalb genügend Zeit widmen können, um sie sinnvoll auszulasten – und das nicht nur körperlich durch wildes Toben, sondern auch im Köpfchen. Frida ist eine aufgeschlossene und fröhliche Hündin, die mit dem richtigen Partner an ihrer Seite eine ganz besondere Begleiterin im Alltag werden kann. Durchhaltevermögen und liebevolle Konsequenz können bei Fridas Erziehung sicher auch nicht schaden.

Wenn Sie mehr über Frida erfahren möchten, wenden Sie sich gerne an ihren Vermittler Christian Mücke. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail an die angegebene E-Mail-Adresse und nennen Sie uns Ihre Telefonnummer für einen Rückruf.

Videos

Teilen

Kontakt

Christian Mücke (Sprachen: Deutsch) Mobile: 0171 8804640 e-Mail: muecke@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation