Freya

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Freya
Name: Freya
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 01.2017 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 57 cm
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Snap-Test negativ, Leishmaniose noch ausstehend
Aufenthaltsort: Privates Tierheim in Rumänien

Beschreibung

„Mit einem Bündel voller Zuversicht nehmen wir das Heute in die Hand und gestalten die Zukunft.“ – für Freya.

Freya ist eine sehr freundliche, liebe Hündin, die sich sehr am Menschen orientiert. Sie sucht die Nähe ihrer Pfleger und versucht alles, um zu gefallen und alles richtig zu machen.

Freya lebt seit Januar 2022 in einem privaten Tierheim in Rumänien. Woher sie tatsächlich stammt und ob sie jemals ein richtiges zu Hause hatte, wissen wir leider nicht. Sie wurde von einer tierlieben Person in einer sehr kalten Winternacht gerettet. Freya war total ausgehungert und suchte verzweifelt nach Futter. Dadurch war es leicht, sie mit Wurststücken anzulocken und zu sichern. Sie war zu diesem Zeitpunkt extrem unterernährt und sehr dünn. Man stellt auch fest, dass Freya kleine Welpenkinder haben musste, denn ihre Milchdrüsen waren total entzündet. (Auch die Welpen wurden gesucht und gefunden). Im Tierheim wurde die Entzündung sofort behandelt und Freya mit gutem Futter wieder aufgepäppelt. Sie hat an Gewicht zugelegt und sich auch gut mit der Tierheimsituation arrangiert.

Für diese sanfte, warmherzige Hündin sind wir nun auf der Suche nach einem Lebenslangplatz bei Menschen, denen sie vertrauen kann, bei denen Freya ankommen darf und für immer bleiben.

Wir wünschen uns für Freya Menschen, die ihr Orientierung geben, die sie mit Geduld und ganz viel Liebe fördern und fordern. Es wird noch ganz viele Dinge und Alltagssituationen geben, denen Freya mit Vorsicht und Zurückhaltung begegnet, da sie ihr unbekannt sind. Hier braucht es ihre Menschen, die sie ans Pfötchen nehmen und sie mit Schutz und Halt durch diese führen.

Vielleicht können sie als Mensch-Hund-Duo strebsame Schüler in einer Hundeschule werden und dort zu einem perfekten Team zusammenwachsen. Das laufen an der Leine wird bereits mit Freya geübt und dabei ist sie sehr gelehrig.

Freya ist im Tierheim mit anderen Artgenossen verträglich und versucht eher Streitereien aus dem Weg zu gehen, als sich ihnen zu stellen. Sollte also bereits ein bellender Vierbeiner in Ihrem zu Hause leben, wäre das für Freya sicher Hilfe beim Eingewöhnen und Einleben. Andererseits hat Freya sicher auch kein Problem damit, eine Einzelprinzessin zu sein und damit ihre Menschen nur für sich zu haben und die alleinige Aufmerksamkeit genießen zu können.

Wie sie sich gegenüber miauenden Samtpfoten verhält, wissen wir leider nicht.

Wenn Sie nun gemeinsam mit Freya die Zukunft gestalten möchten, dann sollten Sie Heute das Telefon zur Hand nehmen und Freya´s Vermittlerin Carmen Richter anzurufen.

Bitte beachten Sie jedoch die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder Sie senden Ihre Anfrage gern per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen.

Videos

Teilen

Kontakt

Carmen Richter (Sprachen: Deutsch) Mobile: 01523 3813357 e-Mail: richter@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation