Franka

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Franka
Name: Franka
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 09.2003 (18 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 55 - 60 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Beschreibung

Hallo, mein Name ist Franka und jetzt ich muss ich euch mal mein Herz ausschtten, mir reichts nmlich bald!!!

Nach dem ich in Portugal zur Streunerin wurde weil mich dort keiner mehr haben wollte kam ich irgendwann mal nach Deutschland in ein Tierheim. Von dort wurde ich dann 2005 von einer Familie adoptiert und hatte sogar noch den Zappa als Spielkameraden.
Nach vielen schnen Jahren musste ich dort im Sommer 2008 wegen Trennung und Zeitmangel wieder weg.
Ich muss Euch wohl nicht sagen, dass eine Welt fr mich zusammen brach.

Ich packte also meine Sachen und zog nach Hilden auf eine Pflegestelle. Ich habe lange gebraucht den Trennungsschmerz zu vergessen und als ich anfing mich dort wohl zu fhlen, konnte mich mein Pflegefrauchen aus gesundheitlichen Grnden nicht mehr behalten und ich musste vor kurzem wieder umziehen.

Ich weiss, dass ich meinen fnf Jahren nicht mehr die jngste bin aber ich kann euch sagen alle die mich kennen schwrmen von mir. Ich mchte ja nicht berheblich klingen aber ich kann nur erzhlen was die anderen ber mich sagen.
Traumhund, ich bin einfach nur ein Traumhund. Ich mag alle Hunde und besonders Menschen. Meine Lieblingsbeschftigung ist schlecken, ich knnte den ganzen Tag liebe Personen abschlecken. Beine, Hnde, Gesichter, schlecken, schlecken, schlecken.

Auerdem gehe ich gerne Gassi uns am liebsten ans Wasser, ich schwimme nmlich fr mein leben gerne. Ist da vielleicht jemand mit Haus und Garten und groem Teich???

Als ehemaliger Straenhund bin ich immer noch sehr freiheitsliebend, was nicht heien soll, das ich nicht gut hre. Ich hre auf alle Grundkommandos sehr gut und kann auch abgeleint werden aber bitte nicht wenn Hasen oder Rehe in der Nhe sind, das ist einfach zu verlockend fr mich.

OK, eine Unart habe ich und die gebe ich auch zu: Essen. Nicht das ich fressgierig bin aber stellt Euren Teller bitte nicht unbeaufsichtigt in meiner Augenhhe irgendwohin ab, da kann ich nmlich nicht nein sagen aber ich war ja auch mal ein hungriger Straenhund, da liegt das Verstndnis wohl ganz klar auf meiner Seite.
Im brigen bin ich kastriert und bleibe auch problemlos einige Stunden alleine zuhause. Also, ich fasse noch mal zusammen:
Sehr liebe, verzweifelte Hndin sucht ein schnes Heim fr immer. Wenn irgendjemand da drauen einen Hund sucht zum Radfahren, angeln, zelten, schwimmen, joggen, schmusen, schlecken dann ruft bitte bei Helia an, die kennt mich und kann noch ganz viel ber mich erzhlen.

PS: Danke Franka Du hast dich wirklich sehr toll und ehrlich beschrieben. ☺Ich habe noch eine groe Bitte an alle die einen Hund suchen, gebt Franka bitte eine Chance bevor dieser Hund sich irgendwann aufgibt.

Helia

Teilen

Kontakt

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation