Cuqui

Ort

Deutschland

Ort

Deutschland

Titelbild von Cuqui
Name:Cuqui
Rasse:Mischling
Geschlecht:Weibchen
Geburtsdatum:05.2013 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe:35 cm
Kastriert:ja
Katzentest:noch nicht
Erkrankungen:keine bekannt
Mittelmeertest:negativ
Aufenthaltsort:59348 Lüdinghausen

Update vom 15.3.2021

Cuqui hat sich schnell auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Sie hat schnell gelernt, dass leckeres Essen, regelmäßige Spaziergänge und Streicheleinheiten auf dem Sofa hier zum Alltag gehören und man merkt, das gefällt ihr richtig gut. Neugierig trippelt sie der Pflegamama hinterher, nicht dass man noch was Tolles verpasst! Oder sie am Ende gar vergisst! Um ganz sicher zu gehen, dass das nicht passiert, lieber mal vorwitzig mit der Nase stubsen oder ein bisschen hochspringen. Es ist doch einfach zu schön, mal soviel Aufmerksamkeit zu bekommen. Nachts spaziert sie inzwischen ein Stockwerk höher, denn sie hat gemerkt das lohnt sich: da darf sie nämlich in das Bett des Pflegefrauchens krabbeln. Hier teilt sich Cuqui die menschliche Zuwendung gleich mit einem ganzen Rudel. Das klappt ganz wunderbar.

Cuqui im März 2021

Beschreibung

Cuqui liebt den Kontakt zu jeglichen Menschen, ob groß, klein, alt. jung, dick, dünn – sie möchten immer schmusen und geknuddelt werden, was natürlich hier viel zu kurz kommt.

Mit ihren sieben Jahren befinden sie sich in den besten Hundejahren, aus der anstrengenden Flegelphase längst draußen, aber fit und anpassungsfähig genug, ihre Menschen bei vielen schönen Unternehmungen zu begleiten. Wer eine Hündin sucht, die ihn im Alltag immer begleiten, wird mit Cuqui nach einer anfänglichen Phase des Bindungsaufbau und Erziehung eine tolle Partnerin zur Seite bekommen.

Zur Vorgeschichte von Cuqui können wir sagen, dass sie gemeinsam mit ihrer Freundin Conchita bei einem älteren Herrn gelebt hat. Als ihr Besitzer starb, fühlte sich keiner der Verwandten für die beiden verantwortlich und sie wurden auf ein kleines, verwahrlostes Gartengrundstück ausgelagert. Ein Nachbar des Verstorbenen kümmerte sich mehr recht als schlecht um die Beiden und es musste eine dauerhafte Lösung gefunden werden. Über einen Bekannten erreichte so unsere Julieta der Hilferuf und es wurde ein Transport von der Grenze Portugal nach Zaragoza organisiert. Inzwischen durften beide auf eine Pflegestelle nach Lüdinghausen, wo sie in einem kleinen Rudel leben.

Videos

Februar 2021

Videos im November

Videos im Oktober

Teilen

Kontakt

Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0163 2524543 Telefon: 0221 2223370 e-Mail: renz@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation