Catinca

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Catinca
Name: Catinca
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 12.2015 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 50 cm, 26 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: SNAP 4dx negativ, Leishmania negativ - Stand November 2022,
Aufenthaltsort: Tierheim Odai

Beschreibung

„Nicht alles Schwarz sehen. Das Leben ist BUNT!“

Für unsere Wuschelmaus Catinca suchen wir genau die Menschen, die sich nicht von der Fellfarbe Catincas abschrecken lassen, sondern die das Leuchten und die Neugier auf das Leben in ihren Augen sehen.

Catinca hat eine sehr lange Zeit ihres Lebens im großen Teil des Tierheims Odai verbracht. Keiner weiß genau, wann sie dort aufgenommen wurde. Wir gehen aber davon aus, dass sie bereits seit 2018 dort in einem Zwinger lebt. Im Tierheim Odai haben ganz engagierte Tierschützer einen Bereich geschaffen, in dem mit den Hunden trainiert und gearbeitet werden kann. Als Anfang 2022 dann wieder mal ein Platz in diesem Sozialisierungsbereich durch Adoption frei wurde, bekam Catinca ihre Chance und durfte dahin umziehen. Bisher hatte sie noch nicht viel Kontakt zu Menschen und war daher anfangs noch etwas ängstlich. Aber Catinca zeigte sich neugierig und schon interressiert auf alles, was sie sah und um sie herum passierte. Das sind sehr gute Voraussetzungen für ein liebevolles und geduldiges Training und auch später für eine enge Catinca- Für immer Mensch-Beziehung.

Hier im Tierheim lies sie sich zuerst nicht anfassen und wich zurück. Doch nach einer Zeit konnten die Pfleger ihr Vertrauen gewinnen und können sie jetzt am ganzen Körper anfassen und streicheln. Was ihr auch gefällt.

Catinca ist immer überglücklich wenn die freiwilligen Helfer Sonntags kommen. Sie ist dann ganz ausgelassen, springt und bellt und weiß gar nicht wohin mit ihrer ganzen Freude. Die Helfer üben dann mit Catinca auch das Laufen an und mit der Leine, wobei sie im Moment noch etwas Angst hat, wenn ihr das Geschirr umgelegt wird. Aber sie legt sich dann nur auf den Rücken und lässt sich anziehen. Der Zwinger ist über die ganzen Jahre der einzige Ort den sie kennengelernt hat. Daher verwundert es nicht, dass sie Sicherheit braucht, wenn sie ihn verlassen soll, Menschen, denen sie vertrauen kann und die ihr das Gefühl geben für sie da zu sein.  Sobald aber der erste Schritt gemacht ist, läuft sie gut an der Leine und ist auch viel ruhiger. Bei den Spaziergängen auf den Spielplatz wird sie von einem älteren Rüden begleitet. Das genießt Catinca, schenkt aber den Menschen dabei immer mehr Aufmerksamkeit, als ihrem hündischen Begleiter. Hat sie doch bisher nie etwas anderes kennenlernen können. Daher weiß sie auch nicht, welche Möglichkeiten, Erlebnisse und Spaß es außerhalb der Tierheimmauern und Zwingerstäbe geben wird. Unsere Wuschelmaus ist eine Hündin, die ganz schön viel nachzuholen hat und dafür auch bereit ist.

Catinca liebt die Menschen und ein Ersthund wird ihr sicher das Ankommen, Einleben und Lernen erleichtern. Doch Catinca hat sicher auch kein Problem damit, eine Einzelprinzessin zu sein und ihre Menschen nicht teilen zu müssen.

Eine Information möchten wir Ihnen nicht vorenthalten: Kurz nachdem sie in den Sozialisierungs-bereich umgezogen war, wurde sie untersucht und neben einer Blasenentzündung auch eine membranartige Formation im Harnbereich festgestellt, die voller Bakterien war. Diese wurde durch ein OP entfernt und Catinca wurde behandelt . Sie bekam Medikamente und spezielle Nahrung. Auch eine Herzwurm Erkrankung wurde mit der Slow-Kill-Methode erfolgreich behandeln. Jetzt ist Catinca komplett gesund und bereit, in ihre Für immer Familie zu ziehen.

Wenn Sie nun der lieben Maus die bunte Welt mit ihrer ganzen Vielfalt und ´ner Menge Möglichkeiten zeigen möchten, Sie dennoch die nötige Geduld und Erfahrung mitbringen, damit Catinca in ihrem eigenen Tempo ihr Köfferchen auspacken und bei Ihnen ankommen darf, glauben wir ganz fest daran, dass Catinca sich in kurzer Zeit öffnet, Nähe zu Ihnen zu lässt und das bunte Leben annehmen und genießen kann.

Dafür müssten Sie nur Kontakt mit Catincas Vermittlerin Judith Lörsch aufnehmen. Beachten Sie aber bitte die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder Sie senden Ihre Anfrage auch gern per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer. Wir melden uns dann schnellstmöglich bei Ihnen zurück. Catinca geht gechipt, geimpft und mit ihrem EU-Pass auf die Reise zu Ihnen. Unsere Transporte sind klimatisiert, videoüberwacht sowie selbstverständlich beim Veterinäramt angemeldet und genehmigt. Die Übergabe erfolgt gesichert und jeder Adoptant bekommt sein neues Familienmitglied mit passendem Sicherheitsgeschirr übergeben.

Videos

Teilen

Kontakt

3. Vorsitzende: Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 19-21 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation