Carmen

Ort

Spanien

Gelöscht

Gelöscht

Ort

Spanien

Titelbild von Carmen
Name: Carmen
Rasse: Podenca
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2017 (5 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 43 cm
Kastriert: ja
Katzentest: liegt vor
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Leishmaniose, Ehrlichiose & Filarien negativ
Aufenthaltsort: Tierheim Huella de Jaén

Beschreibung

Hallo liebe Hundefreunde! Heute möchte ich mich bei euch vorstellen:

Ich bin Carmen, eine Podenca mit großen, treuen Augen, lustigen Fledermausohren und einem Herzen aus Gold. Zumindest sagen das die Pfleger im Tierheim über mich. Sie sagen, dass ich ein richtiger Schatz bin und freuen sich riesig, wenn ich zu ihnen komme und mich streicheln lasse. Sie sagen, ich habe ein ganz bezauberndes Wesen.

Leider hat mir das aber nichts gebracht, denn in Spanien können wir Podencos noch so verschmust und liebenswert sein… wenn wir zu alt für die Jagd sind, verlieren wir unser Zuhause. So ging es mir auch. Die lieben Menschen vom Tierheim haben mich von der Straße geholt, nachdem ich von meiner vorherigen Familie verlassen wurde.

Am Anfang war das gar nicht leicht für mich… ein ganz neues Umfeld, viele andere Hunde und Menschen, die mich anfassen und streicheln wollten. Ich bin immer noch ziemlich schüchtern, aber meine Pfleger sagen, dass ich tolle Fortschritte mache und meine Angst bestimmt irgendwann hinter mir lassen kann. Wenn ich einmal Vertrauen zu meinen Menschen gefasst habe, dann genieße ich es auch, hinter den Ohren gekrault zu werden.

Hier habe ich nun davon gehört, dass immer wieder Hunde aus dem Tierheim eine große Reise antreten und am Ende ihre eigene Familie auf sie wartet. Liebevolle Menschen, die ganz viel mit mir kuscheln, mir leckeres Futter geben und sich immer um mich kümmern, auch wenn ich älter werde? Das klingt fast zu schön um wahr zu sein, nachdem ich die bisherigen Jahre doch eher ein Nutztier war und kein geliebtes Familienmitglied.

Aber ich gebe die Hoffnung nicht auf, dass mich vielleicht doch der richtige Mensch entdeckt und sich in meine großen braunen Augen verliebt. Ein Mensch, der mir Zeit gibt, in meinem neuen Zuhause anzukommen, der versteht, dass mir vielleicht nicht nur Gutes in meinem Leben widerfahren ist, und mich nicht bedrängt. Ich werde noch ganz viel lernen müssen in meinem neuen Leben, aber ich bin mir sicher: mit den richtigen Menschen an meiner Seite kann ich das schaffen. Und vielleicht habe ich ja sogar vierbeinige Gesellschaft in meinem neuen Zuhause?

Mit den anderen Hunden im Tierheim hab ich mich schon angefreundet und auch mit den Katzen gab es keine Probleme. Ich hab sie ganz vorsichtig angeschnuppert, wie ihr auf dem Video sehen könnt. Auf Ärger bin ich ganz bestimmt nicht aus. Bevor es Konflikte gibt, ziehe ich mich lieber zurück.

Glaubt ihr, mein Traum wird wahr und ich finde bei euch ein liebevolles Zuhause? Dann kontaktiert am besten meine Vermittlerin Judith Lörsch. Sie steht in direktem Kontakt zum spanischen Tierheim und kann alle Fragen zu einer möglichen Adoption beantworten.

Videos

Teilen

Kontakt

3. Vorsitzende: Judith Lörsch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0179 7399931 (Anrufzeit zwischen 19-21 Uhr, ansonsten bitte SMS mit Rückrufwunsch senden) e-Mail: loersch@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation