Camila

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Camila
Name: Camila
Rasse: Bordercollie-Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 04.2022 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: aktuell 34 cm/ wird ca. 55 cm
Kastriert: zu jung
Katzentest: lebte eine Zeit lang in Pflegestelle mit vielen Katzen
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Perros con Alma/ Zaragoza

Beschreibung

Camila eine ein ganz entzückendes Bodercollie-Mischlingsmädchen, welches sich in der Obhut unserer Tierschutzpartnerin Julieta befindet und hier jeden mit ihrem fröhlichen und freundlichen Charme um die Pfötchen wickelt. Wo Camila auftaucht, verbreitet sie gute Laune und man bekommt direkt Lust, mit ihr zu spielen und sich mit ihr zu beschäftigen. Wie heißt es so schön: Camila ist so ein richtiger Hund, der Laune macht!

Freundin fürs Leben gesucht, die bereit ist jeden Quatsch mitzumachen? Begleiterin beim Joggen, bei schönen Wanderungen, Reisen im Wohnmobil … gesucht? Dann könnte Camilla genau die richtige Gefährtin auf vier Pfötchen sein! Da sie aufgrund ihrer Rasse ein kluges und pfiffiges Mädchen ist, könnten wir uns auch vorstellen, dass sie Spaß an Hundetraining/Hundesport hat oder als Reitbegleithund ausgebildet werden könnte. Die besten Voraussetzungen sind da, nun liegt es an ihren Menschen, was sie aus dieser kleinen, langhaarigen Prinzessin machen. 

Camila befindet sich aktuell in einer liebevoll geführten kleinen Hundepension, in dem sie bestens auf ein Leben in einer Familie oder bei Einzelpersonen vorbereitet wird: Tagsüber darf sie sich in einem großen Auslauf gemeinsam mit anderen Welpen vergnügen und wird dabei aber auch mit ausgewählten erwachsenen Hunden vergesellschaftet. Hier stehen natürlich gemeinsame Spiele, Rennen, Toben, Buddeln an erster Stelle, aber sie bekommt auch von den erwachsenen Hunden gewisse Grenzen gesetzt, sodass sich bei ihr ein sehr gutes innerartliches Sozialverhalten entwickeln konnte.  

Nicht nur gegenüber Artgenossen zeigt sie ein ganz wundervolles Wesen, sondern sie verhält sich auch gegenüber uns Menschen sehr freundlich und aufgeschlossen. Wir denken nicht, dass sie in der Vergangenheit schlecht behandelt wurde. Dafür geht sie viel zu unbekümmert durch den Tierheimalltag und steckt am liebsten ihr kleines Lakritznäschen überall rein um dabei sein zu können 🙂 Es wurden bei ihnen überhaupt keine Ängste, Aggressionen oder andere Verhaltensauffälligkeiten beobachtet. Sie hat auch schon erste Fahrten im Auto mit Bravour gemeistert und war eine unauffällige Beifahrerin. Camila kennt zwar bereits Halsband und Leine, aber das Laufen damit fällt ihr momentan noch schwer. Das dürfen dann die neuen Besitzer gemeinsam mit ihr üben, was ja auch Spaß macht und miteinander verbindet. 

Camilla ist sehr verschmust, menschenbezogen und orientiert sich gerne an ihrem Betreuer. Sie hat sich gut in den Tagesablauf integriert und fällt nicht auf, wenn dann nur positiv 😉 Wir suchen Menschen, die ihr ein angemessenes Maß an körperlicher und geistiger Auslastung schenken, Zeit haben und bei ihr auch verbindliche Regeln durchsetzen. Somit benötigt Camila nicht zwingend ein Haus und Garten, sondern kann auch in einer Wohnung glücklich werden. Selbstverständlich sollte die Umgebung hundgerecht sein und eine Vermietergenehmigung vorliegen. 

Zu Camillas Vergangenheit können wir nicht viel sagen, außer dass sie von der Polizei alleine auf der Straße gefunden wurde. Die Beamten konnten sie ohne Mühe anfassen und brachten sie zu Marie Jose einer ortsbekannten Tierschützerin in Almunia. Bei ihr durfte Camila die erste Zeit im Haus verbringen und lebte mit mehreren Hunden sowie vielen Katzen zusammen. Da bei Marie Jose immer viele Notfälle abgegeben werden, konnte Camila nicht länger bleiben und sie bat ihre Tierschutzkollegin Julieta um Hilfe, das hübsche Mädchen aufzunehmen. 

Camila könnte am 3. September nach Deutschland reisen. Selbstverständlich ist sie vollständig geimpft, gechipt, entwurmt und besitzt einen EU-Pass. Unsere Hunde reisen in einem bequemen Transporter, der klimatisiert und videoüberwacht ist. Die Transporte sind beim Veterinäramt angemeldet und genehmigt (mit Traces Papieren). Bei Ankunft werden unsere adoptierten Hunde auf einem eingezäunten Gelände mit Sicherheitsgeschirr an ihre neuen Familien übergeben.  

Möchten Sie mehr über Camila und eine mögliche Adoption erfahren? Dann kontaktieren Sie gerne ihre Vermittlerin Debora Wieler. Sie können ihr gerne währen der angegebenen Telefonsprechzeiten anrufen. Oder auch eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Gespräch hinterlassen. 

Videos

Teilen

Kontakt

Debora Wieler (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 41690256 (Mo/Di/Mi nachmittags NICHT erreichbar) Telefon: 07121 470675 e-Mail: wieler@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation