Bommel

Ort

Spanien

Ort

Spanien

Titelbild von Bommel
Name: Bommel
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 09.2022 (4 Monate alt)
Ungefähre Größe: 22 cm/ 2 kg (bleibt klein)
Kastriert: Nein, zu jung
Katzentest: liegt noch nicht vor
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Nein, zu jung
Aufenthaltsort: Tierheim Hogar de Asis/ La Carolina

Beschreibung

Weißes Flauschefell, dazu zwei schwarze Knopfäugchen – das ist unser herzallerliebster Bommel! Wie könnte man sich in so eine kleine Schneekugel nicht verlieben? Ganz sicher werden diesem jungen Bübchen viele Herzen von Hundefreunden zufliegen – vollkommen zu Recht, denn Bommel ist einfach ein unglaublicher Schatz  🙂

Bommel wurde gemeinsam mit 13 anderen Hunden von unserer Tierschutzpartnerin Tere aus einer Tötungsstation befreit und somit vor dem sicheren Tod bewahrt. Wie oder warum er sich dort befand ist nicht bekannt und Bommel ist es offensichtlich auch schnurtzpiepegal. Denn, wo Bommel auftaucht, da taucht die Lebensfreude auf!

Da Bommel jung und sehr klein ist, darf er nachts im Krankenzimmer schlafen. Denn hier ist es ein kleines bisschen komfortabler als in einem der Zwinger. Hier ist sein Heiligtum ein kleines Plastikkörbchen mit weicher Decke und er liebt es mit seinem weichen Kuscheltier einzuschlafen, wenn die kleine Welpenbatterie leer ist. 

Bommel hat sehr guten Appetit und erledigt seine Bedürfnisse zuverlässig auf einer Unterlage, was seinen Betreuerinnen das Putzen erleichtert. Er ist also auch ein schlaues Kerlchen, welches in einem großen Tierheim so ganz alleine eigentlich vollkommen fehl am Platz ist. Bommel gehört in eine schöne warme Wohnung auf die Couch an die Seite eines Menschen.

Kommen morgens seine Betreuerinnen ins Zimmer, freut er sich wie ein kleiner Schneekönig und bringt ihnen begeistert ein Spielzeug. Natürlich können sie nicht immer seinem unglaublichen Charme widerstehen und es gibt erstmal eine kleine Spielrunde. Danach darf er gemeinsam mit den anderen Hunden raus und durch den Auslauf flitzen. Er versteht sich welpentypisch mit allen anderen Hunden gut, allerdings muss man ein bisschen aufpassen, dass er nicht „unter die Räder“ kommt und seine Freunde ihn unabsichtlich verletzen, da er einfach noch sehr klein ist. 

Sobald ein Mensch auftaucht, kommt der aufgeschlossene Zwerg freundlich angetappst und freut sich über Abwechslung, dabei zeigt er auch fremden Personen gegenüber keinerlei Berührungsängste und wir sind uns sicher, er wird sich schnell in allerlei hundgerechte Lebensformen integrieren und seine Menschen glücklich machen. 

Bommel ist wie ein Buch mit leeren Seiten. Er bewegt sich vollkommen unbekümmert und unvorbelastet durch seinen kleinen Tierheimalltag. Und nun suchen wir für ihn die passenden Menschen, welche dieses Buch gemeinsam mit ihm füllen möchten und darin Geschichten über Abenteuer, Liebe aber auch Erziehung schreiben.

Möchten Sie mehr über Bommel und eine mögliche Adoption erfahren?

Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Ines Bohrer. Schreiben Sie gerne eine E-Mail mit kurzer Vorstellung und Rückrufnummer für ein erstes unverbindliches Telefonat. Oder rufen ganz einfach zu den angegebenen Sprechzeiten selbst an. 

Videos

Teilen

Kontakt

Ines Bohrer (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0176 23923614 (Mo-Fr ab 13 Uhr, Sa u. So ganztags) e-Mail: bohrer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation