Blanqui

Ort

Spanien

Gelöscht

Gelöscht

Ort

Spanien

Titelbild von Blanqui
Name: Blanqui
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2014 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 45 cm, 10,5 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: alles negativ, getestet am 25.6.2021
Aufenthaltsort: Hogar de Asis, La Carolina

Beschreibung

Eigentlich hatte Blanqui immer ein wohlbehütetes Leben. Sie war die Principessa einer älteren Dame, die aus Altersgründen jedoch in ein Pflegeheim umziehen und Blanqui schweren Herzens zur Adoption freigeben musste. Für b eide ein spürbar schmerzlicher und emotionaler Schritt. Auch wenn Blanqui etwas Glück im Unglück hatte und in einer Pflegestelle mit vielen anderen Hunden aufgenommen wurde, die ersten Wochen waren geprägt von Schwermut, Furcht und einem ordentlichen Maß an Hoffnungslosigkeit. Blanqui wollte von nichts und niemandem was wissen, sie zog sich in eine Ecke zurück und lebte ihren Weltschmerz aus. 

Zwischenzeitlich hat sie sich an die neue Umgebung und die veränderten Abläufe gewöhnt. Ihre Lebensgeister sind neu geweckt und laufen förmlich zur Höchstleistung auf. Insbesondere dann, wenn sie Spazieren gehen darf. Sie liebt es, vergnüglich die Grasnarben zu inspizieren und Eindrücke zu sammeln. Dabei geht sie auch musterhaft an der Leine. Absolutes Highlight am Ende ihrer Ausflüge ist das obligatorische Nickerchen auf der Couch.

Mit den anderen Hunden in der Pflegestelle kommt sie gut zurecht, wobei sie sich definitiv in der Rolle als Einzelprinzessin sieht. Besonders von distanzlosen, hibbeligen Quälgeistern, die vor Aufregung schon in Schnappatmung verfallen, mag sie nichts wissen und knurrt sie weg. Bei der Fütterung im Rudel muss man auch etwas Vorsicht walten lassen, ihr Napf ist ihr heilig. Neugierige Nasen werden entsprechend diszipliniert.

Inwieweit Blanqui mit Katzen kompatibel ist, können wir leider nicht sagen. Die Vögel, die ebenfalls auf der Pflegestelle leben, beobachtet sie jedenfalls mit Hingabe und es stellt sich die Frage, ob sie währenddessen nach einem passenden Rezept sinniert oder sich von dem Spektakel einfach nur berieseln lässt…

Fazit: Blanqui ist eine sensible und liebenswürdige Hundedame gesetzteren Alters, die Stress und Hektik überfordert. Idealerweise sollte sie bei einem kinderlosen Ehepaar oder einer Einzelperson ihr neues Zuhause finden. Sie möchte gerne wieder etwas mehr im Mittelpunkt stehen und eine ganz enge Bindung mit ihrer Bezugsperson eingehen. Wenn Ihr auf Eurem Sofa noch eine Lücke zu füllen habt und die Natur lieber (wieder) in Begleitung genießen wollt, dann würde Blanqui Euren Alltag gerne bereichern! Wenn ihr mehr über die liebenswürdige Hündin wissen möchtet, ruft gerne ihre Vermittlerin Desiree Schmidt an.

Videos

Blanqui mit Kind
Blanqui beim Spazieren
Blanqui mit Hunden
Blanqui mit Hunden
Blanqui mit Futter
Teilen

Kontakt

Desiree Schmidt (Sprachen: Deutsch, Englisch) Telefon: 06408 6020439 e-Mail: schmidt@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation