Benji

Ort

Rumänien

Reserviert

Reserviert

Ort

Rumänien

Reserviert Titelbild von Benji
Name: Benji
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 10.2022 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: 20 cm, 5 kg (wächst noch)
Kastriert: zu jung
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: zu jung
Aufenthaltsort: Pflegestelle Tierheim Odai

Beschreibung

Benji, Bagherra und Bailey, das sind drei wunderhübsche Hundekinder, die weinend in einer Grube gefunden wurden. Luana, das ist eine Bekannte des Tierheim Odais, füttert in ihrer Wohngegend regelmäßig die dort umherstreunenden Hunde und wurde auf die drei kleinen Welpen aufmerksam. Leider war die Mutter weit und breit nicht zu sehen. Entweder sie war scheu und ist vor der Ankunft von Menschen verschwunden, oder aber ihr war etwas zugestoßen. Benji und seine Geschwister weinten auf alle Fälle, was das Zeug hielt und hatten nicht nur kalt, sondern auch großen Hunger.

Luana nahm Benji und natürlich auch die beiden anderen Hundekinder mit nach Hause, um von dort aus das Tierheim Odai zu verständigen. Nachdem sich alle drei erst mal die kleinen Bäuchlein vollgeschlagen haben, wurden sie natürlich auch einem Tierarzt vorgestellt. Sie wurden von Zecken und Flöhen befreit, erhielten ihre erste Wurmkur und zwischenzeitlich hat auch das Impfschema begonnen.

Das Tierheim Odai fand für Benji und seine Brüder im Dezember 2022 eine Pflegestelle in Rumänien, auf der nun alle drei Kerlchen die Pflegeeltern auf Trab halten.

Benji ist, wie eigentlich alle Welpen in seinem Alter, natürlich noch mächtig verspielt und jeder Tag bedeutet eine große Party für ihn. Das schöne ist, dass er seine Party mit seinen Geschwistern in einer gesicherten Umgebung stattfinden lassen kann und nicht mehr schutzlos auf der Straße leben muss. Neben ausgiebigem Spielen mit seinen Brüdern, spielt Benji aber auch gerne mit seinem Spielzeug oder aber er kuschelt auch für sein Leben gerne mit ihm bekannten Menschen. Ihm unbekannten Menschen ist er etwas schüchtern und es dauert etwas, bis er auftaut. Kennt er aber einen, so möchte er am liebsten den ganzen Tag geschmust und gestreichelt werden – es sei denn, es passiert etwas anderes spannendes.

Das kleine Nesthäkchen wird auf der Pflegestelle auch „Mommys Boy“ genannt, einfach weil er etwas schüchterner ist als seine beiden Brüder. Benji ist sehr aufmerksam und auch neugierig und manchmal beobachtet er auch einfach nur seine Umgebung oder die Menschen. An diesen ist er immer sehr interessiert.

Benji ist einfach ein kleiner unbedarfter Hundejunge, der nicht nur sein ganzes Leben noch vor sich hat, sondern auch alles, aber auch wirklich alles noch lernen muss. Dazu gehören die Basics, wie ordentlich an der Leine gehen, stubenrein werden, das Hundeeinmaleins büffeln, Auto fahren, und, und, und.

Dazu und für noch so vieles mehr sucht Benji seine eigene Familie, die ihm all dies liebevoll und konsequent zeigt. Benji würde gerne eine gute Hundeschule für die Benimm-Regeln besuchen, er würde gerne neue Freundschaften in der Nachbarschaft und ein paar Ecken weiter knüpfen und er würde gerne ein schönes, spannendes und abwechslungsreiches Hundeleben leben dürfen. Möchten Sie Benjis Familie werden? Dann melden Sie sich gerne bei Benjis Vermittlerin Britta Klumb. Beachten Sie bitte bei telefonischer Kontaktaufnahme die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne zu jeder Zeit per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer

Videos

Teilen

Kontakt

Britta Klumb (Sprachen: Deutsch, Englisch, Spanisch, Niederländisch) Mobile: 0034 681628114 (Handy spanische Nummer) Telefon: 0049 170 2093287 (Handy deutsche Nummer) e-Mail: klumb@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation