Beethoven

Ort

Spanien

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Spanien

Titelbild von Beethoven
Name: Beethoven
Rasse: Labrador(-Mischling)
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 12.2018 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 53 cm
Kastriert: steht noch aus
Katzentest: steht noch aus
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: Ergebnisse stehen noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim APAP

Beschreibung

Beethoven und sein Freund Lester hatten bereits einmal ein Zuhause, und zwar ein gemeinsames Zuhause bei einem Herrn. Dieser brachte die Hunde aufgrund von Abwesenheit, vielleicht wegen Urlaub, vorübergehend in eine Hundepension. Tja, dort wurden die beiden Hunde dann einfach nicht mehr abgeholt. Die Hundepension fragte natürlich nach, weshalb die Hunde nicht mehr abgeholt werden, doch der Vorbesitzer meinte nur, er wolle die Hunde nicht mehr haben. Beethoven und sein Hundekumpel wurden quasi einfach aussortiert.

Der hilfsbereite Eigentümer der Hundepension behielt Beethoven und seinen Freund Lester noch eine Weile bei sich, doch seit Mitte Juli 2021 befinden sich die beiden nun im Tierheim, von wo aus sie ein neues und vor allem liebevolles Zuhause suchen. Beethoven sucht sein eigenes Zuhause nun also bei Menschen, von denen er nie wieder im Stich gelassen wird und bei denen das Thema Urlaub gerne gemeinsam mit Hund behandelt wird.

Beethoven ist ein typischer Labrador: Er liebt die Menschen und ist ein sehr freundlicher Hund. Bekommt er Aufmerksamkeit, so legt er sich immer sofort auf den Rücken, damit er ausgiebig am Bauch gekrault werden kann. Neben den Menschen mag er auch die anderen Hunde aus seiner Gruppe im Tierheim. Beethoven ist noch jung und verspielt und hat altersgemäß noch viel Energie.

Bei Beethovens Erziehung gibt es noch Luft nach oben, gerne plant man mit ihm den Besuch einer Hundeschule. Auch wenn der Vorbesitzer bislang offensichtlich nicht all zu viel Energie in Beethovens Erziehung gesteckt hat, so zeigt sich Beethoven sehr aufmerksam, kooperativ und lernwillig. Bestimmt wird das gemeinsame Lernen in der Hundeschule viel Spaß bringen, sowohl für den Vierbeiner, als auch für den Zweibeiner.

Wir könnten uns vorstellen, dass Beethoven ein tolles Familienmitglied bei einer Familie mit bereits etwas älteren Kindern werden würde und sich in kürzester Zeit zu einem tollen Familienhund mausern wird. Alles was sich Beethoven derzeit wünscht, ist menschliche Zuwendung. Diese fehlt ihm so sehr.

Wenn Beethoven „lächelt“, dann sieht man zwei super süße Pünktchen auf seiner Zunge. Beethoven würde wahrscheinlich aus dem lächeln gar nicht mehr herauskommen, wenn er wüsste, dass er bald adoptiert wird und für immer geliebt wird.

Da Beethoven derzeit, sagen wir mal „vollschlank“ ist, sollte seine neue Familie mit Leckerlies konsequent umgehen können. Oder sich langsam etwas sportlicher betätigen mit Beethoven. Auf lange Spaziergänge muss Beethoven aktuell leider auch verzichten.

Wer möchte aus Beethoven einen richtig glücklichen Hund machen und mit ihm gemeinsam die Welt entdecken? Meldet euch gerne bei seiner Vermittlerin Katja Münch, damit Beethoven einen Platz im Transporter ergattert und seine Reise ins neue Zuhause bald starten kann. Noch Fragen zum Vermittlungs- und Transportablauf? Auch da hilft Katja Münch gerne weiter.

Videos

Teilen

Kontakt

Katja Münch (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01577 9020621 e-Mail: muench@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation