Banana

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Banana
Name: Banana
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 10.2023 (9 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca.  48 cm, ca. 16 kg geschätzt
Kastriert: nein
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: steht noch aus
Aufenthaltsort: Tierheim Odai

Beschreibung

Drei kleine Findelkinder wurden vom Hundefänger auf einem Feld gefangen und ins Tierheim gebracht. Das waren die zwei Mädchen Banana, Blueberry und ihr ängstlicher Bruder Ananas. Wir nehmen an, dass sie dort entweder ausgesetzt wurden oder von ihrer Mutter aufgezogen worden sind und diese womöglich verunglückt ist. Wie auch immer, jedenfalls waren alle drei nicht gechipt und registriert und keiner vermisste die Rasselbande. Da beide Mädchen extrem freundlich sind, durften sie im Tierheim gleich in den Sozialisierungsbereich ziehen, wo die Hunde landen, die besonders gute Aussichten auf ein zukünftiges Leben in einer Familie haben. Hier wurde dann Banana und Blueberry gleich versprochen, dass so außergewöhnlich hübsche und freundliche Hundekinder ganz sicher ein wunderbares Plätzchen bei lieben Menschen in Deutschland finden werden.

Banana ist einen besonders lieber und verspielteren Schatz, die einen verzückt mit Strahleaugen anschaut, wenn man zu ihr in den Zwinger kommt und gar nicht genug bekommen kann, von liebevoller Zuwendung und Streicheleinheiten. Sie springt einem förmlich in die Arme, so sehr liebt sie die Menschen. Dabei dankt sie den streichelnden Händen eifrig mit unzähligen Hundeküsschen. Banana ist ein kleiner Sonnenschein und ist mehr als bereit, ihr altes Leben weit hinter sich zu lassen. Sie ist ein kluges und lustiges Mädel, aktiv und sehr verschmust. Ganz bestimmt wird sie mit einer liebevollen, dennoch konsequenten Erziehungsphase zu einer tollen Gefährtin im Alltag. Man merkt, dass sie bisher wohl noch keine schlechten Erfahrungen mit Menschen gemacht hat, sie ist ganz unbeschwert und fröhlich.

Mit anderen Hunden kommt sie problemlos klar, egal ob groß oder klein, Männlein oder Weiblein. Dabei liebt sie es, altersentsprechend zu toben und zu rennen oder mit dem Bällchen zu spielen.

Unser aufgeschlossenes Fräulein Sunshine ist vermutlich auch für motivierte Hundeanfänger geeignet. Auf jeden Fall ist der Besuch einer guten Hundeschule zu empfehlen, denn Banana war bisher eine kleine Schulschwänzerin und muss jetzt erst einmal alles nachholen, was in so einem Familienleben alles gefragt ist. Beispielsweise hat sie noch nicht viel an der Leine gehen müssen (das wir gerade im Sozialisierungsbereich geübt) und weiß vermutlich auch nicht, dass man seine Geschäfte besser draußen erledigt. Da ist am Anfang auch Geduld gefragt, Konsequenz und am besten auch Humor. Das schlaue Mädchen wird das aber vermutlich alles in Nullkommanix verstehen, so wie wir sie einschätzen. Sie hat jedenfalls das ganze Potential zum absoluten Familien-Traumhund!

Bestimmt haben Sie längst erkannt, was da für ein wunderbares, liebes Wesen darauf wartet, endlich voll durchstarten zu dürfen. Wenn Sie Banana bald in Ihre Arme und in Ihr Herz schließen möchten oder noch mehr über sie und eine Adoption wissen möchten, wenden Sie sich gerne an ihre Vermittlerin. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer.

Videos

Teilen

Kontakt

Carina Wisser (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01733414498 (Erstkontakt gern per WhatsApp oder Mail) e-Mail: wisser@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation