Aston

Ort

Rumänien

Ort

Rumänien

Titelbild von Aston
Name: Aston
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 11.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: ca. 50 cm, ca. 16 kg
Kastriert: ja
Katzentest: auf Anfrage
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: nein, noch zu jung
Aufenthaltsort: Tierheim von Claudia, Rumänien

Beschreibung

Eine Nachbarin von Claudia, die ein privates Tierheim in Rumänien führt, hat zwei kleine Hundewelpen gerettet, von denen einer in ein offenes Plumpsklo gefallen ist. Ihr wurde berichtet, dass dieser kleine Hund „seit Stunden ums Überleben kämpft“. Da sich das dramatisch anhörte, kümmerte sie sich natürlich direkt um diesen kleinen Unglücksraben und er konnte schlussendlich mit einer Leine rausgezogen werden.

Als dann noch herauskam, dass es noch einen weiteren Bruder zu diesem kleinen Kerlchen gab, bot die Nachbarin sich an, beide Hundekinder mitzunehmen, um ihnen zunächst einmal ein sicheres Zuhause zu bieten. Beide Welpen wuchsen bei dieser Dame auf und blieben zum Glück auch gesund.

Der Plan der Dame war, den beiden Hunden vor Ort ein schönes Zuhause zu finden. Doch leider klappte das nicht, weshalb die beiden Jungspunde nun ins Tierheim zu Claudia umzogen, um von dort aus Ihr liebevolles Für-Immer-Zuhause zu finden.

Der Unglücksrabe erhielt den Namen Aston und der Bruder wurde Martin getauft. Beide Jungs sind wirklich sehr freundliche Hunde und dem Alter entsprechend verspielt und sehr aktiv.

Wir wünschen uns für jeden einzelnen von ihnen ein tolles Zuhause bei einer Familie, gerne auch mit standfesten und ggf. hundeerfahrenen Kindern, die Lust, Zeit und Energie haben, mit einem Hundejungspund die Welt zu entdecken.

Im Idealfall hat Aston die Chance, eine gute Hundeschule zu besuchen und seine Lieblingsmenschen beim Sport zu begleiten. Sicherlich wird Aston ein toller Begleiter beim Joggen, Rad fahren oder auch beim Wandern. Ob Aston zwischenzeitlich auch ein Schwimmer ist, müsste man mal gemeinsam ausprobieren. Ein Plumpsklo von innen sehen, möchte Aston auf jeden Fall nicht noch einmal.

Aston lernt nun vor Ort schon die ersten Schritte an der Leine kennen, das weitere Hunde-Einmaleins müssten dann seine Adoptanten mit ihm gemeinsam lernen. Körbchen und Platz im Herzen frei für das neue Familienmitglied Aston? Dann kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Anna Bettfür. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per E-Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer

Videos

Teilen

Kontakt

Anna Bettfür (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 01514 2860676 e-Mail: bettfuer@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation