Apollo

Ort

Spanien

Reserviert

Reserviert

Ort

Spanien

Reserviert Titelbild von Apollo
Name:Apollo
Rasse:Mischling
Geschlecht:Rüde
Geburtsdatum:11.2018 (2 Jahre alt)
Ungefähre Größe:ca. 62 cm
Kastriert:steht noch aus
Katzentest:auf Anfrage
Erkrankungen:leicht positiv auf Leishmaniose getestet, aber nicht erkrankt
Mittelmeertest:negativ getestet bis auf einen schwachen Titer bei Leishmaniose (in Behandlung mit Domperidon)
Aufenthaltsort:ADA Canlas

Beschreibung

Unser hübscher Apollo wurde einsam in der Nähe eines Bauernhauses gefunden, wo man ihn an einen Zaun gebunden hatte. Auf der Suche nach seinen Haltern stellte sich heraus, dass das Ehepaar, bei dem er lebte, sich scheiden lässt und ihn niemand mehr haben möchte. Das ist ein trauriges Schicksal, kann für Apollo aber die Chance auf das ganz große Glück bedeuten! Im Tierheim wartet er nun auf den Anruf seiner neuen Herzensmenschen.

Die Pfleger beschreiben ihn als auffällig liebenswürdig, menschenbezogen und verschmust. Er ist aktiv und voller Lebensfreude und geht freundlich auf alle zu. Apollo versteht sich mit allen anderen Hunden, wobei er keinen Unterschied zwischen Hündinnen und Rüden macht. Den Zwinger teilt er sich aktuell mit einer älteren Podenco-Dame. Wenn die beiden in den Auslauf dürfen, fordert er sie sanft zum Spielen auf, tobt aber auch genügsam alleine, wenn sie keine Lust hat. Wenn die Pfleger zum Zwinger kommen, kann Apollo seine Freude kaum zurückhalten. Jedoch ist er auch dann nicht aufdringlich, sondern schaut sie mit seinen Knopfaugen voller Hoffnung an und möchte nur gestreichelt werden. Streicheleinheiten genießt er total und wird ganz ruhig, wenn man ihn anfasst.

Da Apollo nicht ängstlich ist und den Umzug ins Tierheim gut verarbeitet hat, gehen wir davon aus, dass er sich auch in einem Zuhause schnell einleben wird. Das Leben in einer Familie kennt er aufgrund seiner Vorgeschichte offenbar schon zum Teil… es fehlt nur der liebevolle und verbindliche Teil davon. Dass er das bald bekommt, wünschen wir Apollo von Herzen. Aufgrund seines ausgeglichenen Charakters würde Apollo sich sicher auch als Reitbegleithund eignen oder für Hundesport begeistern. Grundsätzlich ist er aber glücklich, wenn er seine Lieblingsmenschen an seiner Seite hat und er diese im Alltag begleiten darf.

Apollo gehört zu den „Black Beauties“. Leider haben es schwarze Hunde erfahrungsgemäß immer etwas schwerer, eine neue Familie zu finden, aber wir sind fest davon überzeugt, dass es auch für Apollo DIE optimale Person oder Familie gibt, die diese Zeilen hoffentlich schnell liest und sich für ihn meldet.

Wenn Sie das sind und wenn Sie mehr über Apollo wissen wollen, wenden Sie sich gerne an seine Vermittlerin Antonia Neite. Bitte beachten Sie die ggf. angegebenen Telefonzeiten und die Nachtruhe. Oder schicken Sie Ihre Anfrage gerne per Mail unter Angabe Ihrer Telefonnummer an die angegebene E-Mail-Adresse.

Videos

Teilen

Kontakt

Antonia Neite (Sprachen: Deutsch, Englisch) Mobile: 0151 70196880 (erreichbar 17 bis 20 Uhr) e-Mail: neite@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation