Amy

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Amy
Name: Amy
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2021 (1 Jahr alt)
Ungefähre Größe: 50 cm
Kastriert: noch nicht (25.10.22)
Katzentest: nicht bekannt
Erkrankungen: keine bekannt
Mittelmeertest: am 18/10/2022 negativ getestet (keine Leishmaniaose Filariose, Erlichiose, Babesiose oder Anaplasmose)
Aufenthaltsort: Perrunas en calma, Zaragoza

Beschreibung

Amy ist eine anhängliche, liebe und anpassungswillige Hündin, die nur gefallen und geliebt werden möchte. Sie ist jung, aktiv und voller Lebensfreude.

Amy wurde gefunden, als sie allein und ziellos in einem Dorf umherirrte. Sie wurde aufgegriffen und ins Tierheim gebracht, wo sie sich mit einem anderen Hund einen Zwinger teilte, bis unser Kooperationspartnerinnen vom Verein Perrunas und Calma sie abholen konnten. Obwohl Amy noch so jung ist, weiß sie schon, was es bedeutet, verlassen und misshandelt zu werden. Zumindest vermutet wir letzteres, weil sie anfänglich noch Angst vor plötzlichen Bewegungen hatte.

Doch trotz dieser Erfahrungen ist Amy mit ihrer unerschütterlichen positiven Art eine durch und durch lebenslustige Hündin mit der Energie eines Junghundes. Sie liebt es, mit anderen Hunden spazieren zu gehen, aber am meisten liebt sie es, wenn wir Menschen ihr Aufmerksamkeit und Zuneigung schenken. Dann legt sie sich hin, zeigt einem ihren Bauch, schubbert sich, und verteilt als Dankeschön für jede Streicheleinheit großzügig Hundeküsschen.

Amy hat schnell gelernt, dass die Menschen hier Leckerlies in der Tasche haben und so war die anfängliche Scheu schnell vergessen. War sie zunächst noch misstrauisch gegenüber Männern, hat sie schnell Vertrauen gefasst und geht nun auch auf ihre Pfleger in der Hundepension fröhlich zu.

Amy sucht den spielerischen Kontakt und saugt alles, was man ihr zeigt auf wie ein Schwamm. Sie wusste nicht, was ein Geschirr ist, aber jetzt geht sie perfekt an der Leine und liebt lange Spaziergänge mit ihren Begleitern. Sie hat wunderschöne honigfarbene Augen und mit ihrem unschuldigen und sanften Blick hat sie uns im Handumdrehen bezaubert. Ihr weiches Fell scheint zum Streicheln gemacht. Sie liebt es, ihren zarten Körper an einen zu schmiegen und gibt Pfötchen, man muss sie einfach lieben. 

Das Einzige, wovor Amy Angst hat, ist, wieder geschlagen zu werden. Sie duckt sich, wenn man die Hand hebt, und es bricht einem das Herz, sich auszumalen, dass jemand sie einmal verletzt haben könnte. Amy braucht jetzt eine Familie, die ihr ein liebevolles Zuhause schenkt und die Stabilität gibt, die sie bis jetzt nicht hatte.

Amy zeigt keine Verhaltensprobleme und wir sind sicher, dass es viel Freude machen wird, sie als Begleiterin im Leben zu  haben. Sie wird gerne auf Spaziergängen und auch auf der Couch an der Seite eines geliebten Menschen sein. Wenn man Amys trifft, ist man ihrem Charme sofort erlegen. Sie schenkt einem ihre bedingungslose Treue. Sie will den Menschen gefallen und wartet nur darauf, sich ihren Menschen anzuschließen. Amy hat es wirklich verdient, zu einem Menschen zu gehören, der sie genauso bedingungslos liebt und ihr ein Zuhause schenkt, in dem sie glücklich aufwachsen darf.

Videos

Teilen

Kontakt

Nico Bendel (Sprachen: Deutsch, Englisch) Montag bis Donnerstag 17 bis 20 Uhr telefonisch erreichbar Mobile: 0172 6216411 e-Mail: bendel@tsv-europa.de Betreute Tiere

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation