Wir sehen uns auf dem Galgomarsch!

In wenigen Tagen ist es wieder soweit, die Jagdsaison in Spanien geht zu Ende. Für viele Jagdhunde bedeutet das, sie werden nicht mehr gebraucht. Man lässt sie verhungern, sie werden getötet, ausgesetzt oder im Tierheim abgegeben. Viele Tausende Galgos, Podencos und andere Jagdhunde werden jedes Jahr wie ein ausgedientes Werkzeug einfach „entsorgt“. Um auf das Schicksal der Galgos und ihrer Leidensgenossen aufmerksam zu machen, findet dieses Jahr der der 7. Kölner Galgomarsch statt.

Treffpunkt ist das Bürgerhaus Stollwerck (Dreikönigenstr. 23, 50678 Köln). Es besteht Maskenpflicht. Jeder ist willkommen. Egal mit welcher Hunderasse und natürlich auch Menschen ohne Hund.

Wir sind natürlich dabei und freuen uns, euch dort zu treffen!

Infos zum Galgomarsch findet ihr HIER.

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation