Lumina

Auch viele Samtpfoten warten auf ein neues Zuhause…
– z. B. die liebe und brave Lumina wartet im Tierheim Berga auf streichelnde Hnde.

Mehr erfahren Sie ber Lumina wenn Sie auf das Bild klicken.

Andere Miezen finden Sie unter „Vermittling von Katzen“ auf unserer Webseite.

Katze
Geb. ca. 2000

Lumina ist eine schon etwas ltere schwarze Katzendame, die im Industriegebiet von Berga (Katalonien) gefunden und ins Tierheim gebracht wurde.

Lumina ist eine ganz brave Maus, sie ist sehr dankbar, verschmust und nie aufdringlich. Sie wird gerne auf den Arm genommen und gestreichelt.

Als Lumina gefunden wurde, war mehr tot als lebendig, sie bestand nur noch aus Haut und Knochen und wir fuhren sofort mit ihr zum Tierarzt, wo sie eine Infusion bekam und erst einmal aufgepppelt wurde. Dies war gar nicht so leicht, denn sie wollte anfangs berhaupt nichts fressen, und zuerst konnten wir uns das nicht erklren, denn sie war ja eigentlich total ausgehungert. Doch dann untersuchte der Tierarzt sie genauer und fand heraus dass ihre Hfte gebrochen war, wodurch Lumina sich nicht mehr auf normale Art lsen konnte. Daher mussten die Tierrzte sie knstlich „entleeren“ und dies ber einen recht langen Zeitraum, denn der Hftbruch konnte nicht operiert werden, sondern musste von alleine zusammenwachsen.

Als die tapfere kleine Maus endlich alles berstanden hatte, konnte sie ins Tierheim umziehen und zeigt sich hier als total liebe Katze, die sich auch gut mit ihren Artgenossen versteht. Sie frisst wieder ganz normal und vor allem gerne 🙂

Trotzdem musste Lumina noch einige Rckschlge einstecken, da sie zwischendurch immer wieder Schwchephasen hatte, so mussten wir sie noch drei weitere Male in die Tierklinik bringen.

Inzwischen ist sie stabil, aber wir beobachten sie natrlich mit Argusaugen. Sie bekommt regelmig Malzpaste zum Ankurbeln der Verdauung und die hilft ihr sehr gut beim „Hufchenmachen“.

Lumina ist noch nicht kastriert, und wir wrden auch gerne noch etwas damit warten, bis Lumina wieder ganz fit ist.

Es wre toll wenn diese arme, ganz liebe Maus sehr schnell ein Zuhause oder eine Pflegestelle finden wrde, denn mit etwas mehr Ruhe und besserer Betreuung als es nun mal im Tierheim mglich ist, wrde sie bestimmt schneller wieder komplett gesund werden.

Selbstverstndlich reist Lumina gechipt und auf FIV und Leukose negativ getestet in ihre neue Familie.

Lumina aus Berga – TSV Europa from Magic Conch on Vimeo.

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation