Ein Hilferuf für Trisha

Die Tierschützerinnen unseres Kooperationsvereins El Arca de Santi haben bei ihrer ehrenamtlichen Arbeit schon viele schreckliche Dinge gesehen. Das Leid der Hunde und Katzen in Monzón und Umgebung gehört zu ihrem Alltag. Aber gewöhnen kann sich sicher niemand daran, zu was Menschen, für die ein Tierleben nichts wert ist, fähig sind. Letzten Sonntag fanden Spaziergänger an der Flussmündung des Sosa diese schwerverletzte junge Hündin, die ihr hier seht. Obwohl es verboten ist, wird in dieser Gegend immer noch mit Schlagfallen gearbeitet. In eine solche ist die Hündin vermutlich geraten und ihr Hinterbein wurde komplett durchtrennt. Ihre Retter riefen sofort die Guardia Civil. Zum Glück hat die Arca de Santi durch ihre unermüdliche Tierschutzarbeit mit der Guardia Civil in Monzón schon vor langer Zeit die Vereinbarung treffen können, dass Fundtiere zu ihnen gebracht werden statt in die Tötung im nahegelegenen Huesca.

Die tapfere kleine Kämpferin hat den Namen Trisha bekommen – nach Trisha Zorn, der paralympischen Goldmedaillengewinnerin. Denn mit dem neuen Namen sollen die goldenen Zeiten für sie beginnen. Trisha wurde direkt zu einer Tierärztin gebracht, damit die Notversorgung eingeleitet werden konnte. Nach einer Antibiotikainfusion und Reinigung der Wunden war sie bereit für den Transport in die Tierklinik der nächsten größeren Stadt Leida.

Hier steht jetzt eine große OP an, bei der Trisha das Bein so amputiert wird, dass sie gut damit leben kann. Diese große OP, die Nachsorge in der Klinik und die danach notwendige Pflege kostet viel Geld. Wir wollen Trisha die Chance auf die beste Versorgung geben und bitten euch, für die tapfere kleine Kämpferin zu spenden oder eine Patenschaft zu übernehmen. Diese finanzielle Unterstützung wird Trisha helfen, als Dreibeinchen nochmal richtig durchzustarten. Sie wird keine Goldmedaille gewinnen, aber hoffentlich eure Herzen! Natürlich werden wir weiter hier berichten, wie die OP und ihre Heilung verläuft.

Bitte verwendet bei eurer Spende den Betreff: TRISHA

Ihr könnt über Paypal spenden:

spende@tsv-europa.de

Oder direkt aufs Konto:

Tierschutzverein Europa e. V.
Mainzer Volksbank e.G.
IBAN: DE 25 5519 0000 0795 0390 15
BIC: MVBMDE55XXX

Oder HIER eine Patenschaft anmelden.

Videos

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation