Nana

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Nana
Name: Nana
Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Geburtstag: 01.2012 (12 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 25 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Linares

Liebe Caro,

Inzwischen haben wir die kleine Holly (ehem. Nana) seit 4 Wochen und sie hat sich super eingelebt.
Wir machen jeden Tag riesirge Fortschritte und es wird nie langweilig mit ihr.
Spazieren gehen klappt wunderbar und trotz 20cm hohem Schnee knnte Holly stundenlang durch den Wald laufen, man kriegt sie einfach nicht erschpft.
Zuhause ist sie aber total ruhig und lieb. Sie bleibt schon ab und zu mal 1-2 Stunden alleine ohne irgend etwas anzustellen, aber lnger muss sie es nie alleine aushalten.
Meist liegt sie dann in ihrem Krbchen oder unter dem Tisch und nagt an ihrem Knochen.
Holly wird jeden Tag anhnglicher und verschmuster. Wenn ich morgens runter komme (Holly schlft unten in ihrem Krbchen bei meiner Mutter im Zimmer) wedelt sie wie verrckt und will dann immer toben.
Es ist super schn zu sehen, dass wir so langsam ihren Spieltrieb wecken und sie sich immer mehr ber Dinge freut. Am Anfang wusste sie nmlich noch gar nicht, dass so ein Schwanz nicht nur zum einkneifen sondern auch zum wedeln da ist.
Die Tierrztin ist auch super begeistert von ihr und meinte sie ist topfit und kerngesund. Ein klein bisschen darf Holly auch noch zunehmen, aber sie wiegt schon stolze 18 kg (vorher nur 13).
Jeden Samstag gehts jetzt in die Hundeschule zum Junghundekurs, damit Holly ihre Angst vor anderen Hunden und Menschen berwindet.
Bei Hunden klappt das auch schon sehr gut, die lsst sie bis auf ein paar Centimeter an sich ran und wedelt sogar ab und zu mit ihrem Schwanz. Natrlich sind wir ja auch zum ben da.
Holly kann schon \\\\\\\“sitz\\\\\\\“ und \\\\\\\“platz\\\\\\\“ und \\\\\\\“bleib\\\\\\\“ und alles ohne Leckerchen (weil sie so verdutzt von den ganzen Eindrcken ist, dass sie die Leckerchen sowieso nur zu Hause in Ruhe frisst).
Menschen gegenber ist sie aber sehr ngstlich, besonders bei Joggern oder Menschen die sie ansprechen und sich zu ihr runter bcken. Da kneift sie den Schwanz ein und fngt an zu grummeln. Dabei fragt jeder nur was alles so in ihr drin steckt, weil sie so hbsch ist 😉

Dennoch geht Holly heute super gerne raus, luft sogar vor, fngt an zu schnuppern und hat kaum noch den Schwanz eingekniffen. Im Gegensatz zu vorher ist das ein riesen Fortschritt und wir haben alle sehr viel Spa mit ihr jeden Tag im Wald spatzieren zu gehen.
Langsam fangen wir an und lassen Holly ohne Leine laufen. Blo leider erschreckt sie sich vor manchen Dingen so sehr, dass sie versucht zu flchten (wenn jemand in der Nhe eine Autotr zuknallt z.B.).
Deshalb gucken wir noch, dass nichts los ist, wenn sie ohne Leine luft. Heute ist sie aber den Groteil des Spaziergangs ohne Leine gelaufen und ich war mchtig stolz auf meine Kleine.
Bei jedem \\\\\\\“Komm\\\\\\\“ kamm sie so schnell sie konnte angerannt und hat sich loben lassen.
Wir sind alle rund um glcklich, und ich glaube, dass gilt auch fr Holly. Sie entwickelt sich mit riesen Sprngen hin zu einem richtigen Traumhund. Niemals htten wir gedacht, dass sie so schnell so groe Fortschritte macht, obwohl sie noch so ein ngstlicher Hund ist.
Es hat ein bisschen gedauert, bis wir ihr vollstes Vertrauen gewonnen hatten, aber jetzt luft es richtig gut. Man braucht eben etwas Geduld und wird dafr von Holly mit Liebe belohnt 😉

Ganz liebe Gre,
Annika

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation