Balto - gehandicapt

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Balto - gehandicapt
Name: Balto - gehandicapt
Rasse: Husky-Schäferhund Mischling
Geschlecht: männlich
Geburtstag: 07.2003 (20 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 55 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort:

Der behinderte Balto hat ein schnes Zuhause gefunden!

Hier der Bericht von seiner Adoptivmami:

Seit ich im September Balto zu mir geholt habe, schaue ich immer mal wieder auf der Webseite nach um zu sehen, ob Tripode (sie ist zusammen mit Balto ins Tierheim gekommen) auch ein Zuhause gefunden hat. Leider sehe ich jedes mal, da Tripode immer noch bei den zu vermittelnden Hndinnen steht. Wenn ich nur Balto htte, wrde ich Tripode sofort zu mir nehmen, aber leider habe ich noch einen anderen Hund. Scheinbar scheint sich niemand fr Tripode zu interessieren. Ich denke, das liegt daran, da sie nur 3 Beine hat und viele Leute davon abgeschreckt werden. Ich kann jetzt aus Erfahrung sagen, es ist absolut kein Problem einen gehandicapten Hund zu haben. Ganz im Gegenteil.

Balto ist super anhnglich und hat eine ganz innige Beziehung zu mir aufgebaut. Wenn ich mit Balto spazieren gehen, kann ich ihn auch im Wald problemlos von der Leine lassen.
Ich bin einmal mit meiner Mutter und ihrem Hund unterwegs gewesen, als ein Reh aus dem Wald gerannt kam. Und obwohl der Hund meiner Mutter dem Reh nachrannte und Balto auch erst mit rannte, hat ein Ruf von mir ausgereicht und Balto ist zurckgekommen (auf den Hund meiner Mutter muten wir eine ganze Weile warten). Mit rennen meine ich brigens wirklich rennen, Balto kann auch mit seinen 3 Beinen richtig Gas geben wenn er will. Er kann auch Treppen ohne Probleme hoch und runter laufen.

Balto war auch nicht daran gewohnt an der Leine zu gehen, aber das war eine Sache von ein paar Tagen. Inzwischen geht er super brav an der Leine und zieht kein bischen.

Balto ist ein ngstlicher Hund und man merkt ihm an, da er in seinem Leben sehr viel mitmachen mute. Mir gibt es sehr viel, wenn ich sehe wie gut Balto sich entwickelt und er Freude hat an seinem Leben. Ich kann die Welt nicht verbessern, aber wenigstens konnte ich Baltos Welt verbessern. Er ist in Sicherheit und ihm wird kein Mensch mehr ein Leid zufgen. Natrlich ist auch Tripode im Tierheim in Sicherheit, aber schner wre es fr sie wenn sie auch einen Mensch fr sich htte. Und ich wrde mich freuen, wenn mein kleiner Bericht dazu beitragen knnte, da Tripode diesen Mensch findet.

Viele Gre
Andrea Koll

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation