Arturo

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Arturo
Name: Arturo
Rasse: Bardino Mischling
Geschlecht: Rüde
Geburtstag: 02.2011 (11 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 62 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Linares

Hallo,

mein Name ist Arturo. Ich bin in Spanien aufgewachsen und als ich alt genug war haben meine Besitzer gemeint ich mte jetzt allein zurechtkommen. Und so zog ich los, auf der Suche nach neuen Leuten, die einen groen verschmusten Vagabunden wie mich lieb haben wollten.

Ich war wohl schon einige Zeit unterwegs und mir knurrte frchterlich der Magen, als ich auf Artgenossen stie. Die liefen auf einem eingezunten Grundstck. Ich staunte nicht schlecht. Wer hatten denn so viele Hunde? Als ich mir die Sache beschlo genau unter Augenschein zu nehmen kamen Leute auf mich zu, und luden mich ein, eine Weile bei Ihnen zu bleiben. Es gab Essen und Trinken und auch sonst wurde gut fr mich gesorgt.

Es gab da ein Gercht unter meinen Artgenossen. Einmal im Monat sollte ein groes Auto kommen und ausgewhlte Hunde mit in ein fremdes Land nehmen. Dort soll es Leute geben, die einen neuen Hund zum Liebhaben suchen. So ein Stckchen Hundehimmel auf Erden halt. Ich berlegte nicht lange. Sicherlich konnte es nicht schaden den Pflegern zu zeigen, da ich der beste Hund auf Erden bin. So wrde ich sicherlich schnell in dieses saagenumwogene Land kommen.
Ende Mrz 2012 war es dann so weit. Ein groer Wagen fuhr fort. Ich stand ganz vorne und..ich durfte mitfahren. Es dauerte lange, bis wir in Deutschland ankamen. Es warteten schon viele Leute. Wer wrde mich wohl mitnehmen?

Und dann war es soweit. Ich wurde aus dem Auto geholt. Ich versuchte so schnell wie mglich, so viele Leute zu begren, wie ich nur konnte. Kann ja nicht schaden sich beliebt zu machen! Ich hatte Glck. Es warteten zwei Leute und eine Hundedame auf mich. Ich wurde gekrault und geherzt. Ich bekam Wasser und Futter. Zum Kennenlernen sind wir erst einmal eine Runde spazieren gegangen. Es tat gut sich die Beine zu vertreten.

Was soll ich sagen. Ich hatte meine neue Familie gefunden. Ich mu noch viel lernen. Aber Frauchen und Herrchen helfen mir. Ich wei nun mittlerweile schon, da man seine Geschfte im Garten oder beim Spaziergang erledigt und nicht im Flur. Welche Sachen man anknabbern darf und welche ich besser nicht bearbeite, werde ich wohl auch noch lernen. Ich mchte ja gut ankommen. Wo kann man sich als Hund schon mit seinen Leuten zusammen auf dem Sofa rumlmmeln? Oder im Garten umherjagen, Kauknochen einbuddeln und von meiner neuen Hundefreundin suchen lassen. Ich find es hier toll.

Vielen lieben Dank, an alle die lieben Leute, die sich um mich gekmmert haben. Die mich aus Spanien geholt haben und vor allem an Frau Schmidt, die das alles fr mich geregelt hat!

Ich werde das nie vergessen
Eurer Superbardino Arturo

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation