Aneta

Ort

Deutschland

Zuhause gefunden

Zuhause gefunden

Ort

Deutschland

Titelbild von Aneta
Name: Aneta
Rasse: Tornjakmischlingshündin[bosnischer Hirtenhund]
Geschlecht: Weibchen
Geburtstag: 10.2008 (14 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 65 cm
Kastriert:
Katzentest:
Erkrankungen:
Mittelmeertest:
Aufenthaltsort: Dubravica

Lieber Jrgen, liebe Alexandra aus Kroatien,

Heute mchte ich ,Aneta, mich selbst mal bei euch melden.

Mein Frauchen sagt, am 08.August bin ich auf den Tag genau vor 3 Monaten in Esslingen bei ihr und in meinem neuen Leben angekommen. Die ersten Tage war ich noch sehr mde von der Reise und auch noch scheu. Nach und nach habe ich mir jedoch mein neues Zuhause und die Herzen meiner Familie erobert. Inzwischen haben wir, Frauchen und ich, auch noch ein junges Hundemdchen von jetzt inzwischen 5 Monaten adoptiert. Ich bin anfangs immer nur mit ihr gemeinsam spazieren gegangen und habe mit der Kleinen gespielt. Irgendwann ist sie dann pltzlich mit uns heimgegangen; sie war den anderen wohl zu anstrengend. So bin ich also Adoptivmami fr ein vllig verrcktes Hundemdchen geworden und muss sagen, ich finde es gar nicht so schlecht. Unser Frauchen sagt bloss immer, dass es ein Glck ist, dass ich nicht genauso durchgeknallt bin wie Honey. Wir geben uns aber beide viel Mhe, sie zu erziehen.

Ansonsten haben Frauchen und Jens zum groen Glck jeder 2 Hnde, mit denen sie uns streicheln und richtig durchknuddeln knnen, und das nutzen wir auch ausgiebig.

Morgens wenn der Wecker klingelt darf ich immer noch ein paar Minuten zu Frauchen auf den Bettrand klettern und Guten Morgen sagen. Dann verteilt Frauchen die ersten Streicheleinheiten des Tages und ich dafr Ksschen. Abends gibt`s vor dem Schlafengehen immer noch ein Stckchen Kse fr Honey und mich. Das ist richtig lecker. Wir machen tglich ausgiebige Spaziergnge, bei denen wir zuerst rumtoben drfen, aber danach mssen wir auch arbeiten mit der 10m Schleppleine wie Sitz, Platz, Bleib und Hier und Bei Fu. Wenn Autos oder Radfahrer kommen, mssen wir an den Rand sitzen und andere Hunde drfen nicht verbellt werden. Das macht dann weniger Spass. Wenn wir alles gut machen, gibt`s eine Streicheleinheit und ein Leckerli, und das ist auch nicht zu verachten.

Mein grtes Hobby ist nach wie vor beim Spaziergehen nach Musen zu buddeln. Ich habe auch schon welche gefangen, das findet Frauchen dann meistens nicht so toll und ich muss sie \“aus\“ geben. In die Hundeschule gehe ich mit Honey zusammen auch. Ist eigentlich gar nicht so schlecht.

Meine dichte Unterwolle hat Frauchen rausgebrstet, damit mir nicht so warm ist. Ihr wrdet mich nicht wiedererkennen, so eine schlanke Maus bin ich dadurch geworden.

Liebe Alexandra, lieber Jrgen, ich danke euch allen von ganzem Herzen, dass ihr euch fr mich eingesetzt habt. Ich bin hier sehr glcklich und wnsche allen anderen, die ihr noch betreut, genau so viel Glck wie ich hatte.

Viel lieben Gre sendet euch Aneta

mit Corina, Jens und Honey

Teilen

Ihre Hilfe für den Tierschutz


Weitere Spendenmöglichkeiten

Logo von PayPal

Ihre Spende an den Tierschutzverein Europa über PayPal. Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

Logo von smile.amazon

Unterstützen Sie den Tierschutzverein Europa e.V., indem Sie auf smile.amazon.de einkaufen.

Jetzt Besuchen
Logo von WeCanHelp
Geprüfte Organisation