Tierschutzverein Europa

Archie
Portrait Name: Archie
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2014 (6 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 73 cm
Aufenthaltsort: 79837 St. Blasien

Name: Archie
Geschlecht: männlich
Alter: 22-06-2014
Größe: 73 cm
Rasse: Mischling
Fell: hellbraun mit schwarzer Maske
Kastriert: ja
Katzen: muss drinnen im Einzelfall getestet werden, draußen Jagdtrieb
Mittelmeerkrankheiten: Keine, alles negativ getestet
Aufenthaltsort: 79837 St. Blasien
Herkunft: Perros con Alma/ Zaragoza (Julieta)/ Spanien

Unser sensibler Archie hat nicht nur eine zarte Seele, sondern auch einen ganz feinen Charakter. Hinter seiner Malinois-Maske versteckt er ganz viele wunderbare Eigenschaften, die vor allem Windhundliebhaber schätzen: draußen sportlicher Begleiter, drinnen ruhiger Beobachter und im Nacken sitzt kaum sichtbar der Schalk. Da Archie sich beim Fotografieren nicht in Szene setzt und auch niemals laut bellend Aufmerksamkeit einfordert, wurde er im Tierheim immer übersehen. Jetzt lebt er auf einer Pflegestelle im schönen Schwarzwald, damit seine zukünftige Familie ihn endlich findet und er seine Familientauglichkeit schon mal unter Beweis stellen kann

Er selbst würde ja niemals prahlen, deshalb tun wir das jetzt für ihn. Er war vom ersten Tag an stubenrein, hat sich trotz seiner Schüchternheit mutig in das neue Abenteuer gestürzt und sich brav an den komplett neuen Tagesablauf angepasst. Seit er weiß, wie hier der Hase läuft, zeigt er, wieviel Lebensfreude in ihm steckt.

Unbekannte Menschen beobachtet er erst mal. Immer freundlich, nimmt er sich Zeit, bevor er Vertrauen schenkt. Auch neue Situationen sind für ihn immer eine kleine Herausforderung, die er jedoch gerne annimmt, wenn man ihn dabei begleitet und ihm Zeit lässt alles zu verarbeiten. Im Umgang mit Kindern ist er sanft und ruhig. Bei Hündinnen zeigt er seine charmante Seite, auf unkastrierte Rüden kann er gut verzichten. Ob er sich mit Katzen versteht, muss individuell erprobt werden. Hektische „Flitzekatzen“ lösen bei ihm den Verfolgungstrieb aus, aber mit einer hundeerfahrenen ruhigen Katze kann ein Zusammenleben durchaus möglich sein.

Wenn er einem Menschen vertraut, genießt er jede Zuwendung. Sein Morgenritual: erst mal zur Begrüßung kräftig durchknuddeln lassen. Ist er gut ausgelastet, bleibt er auch ohne Probleme ein paar Stunden allein. Auf großen Spaziergängen ist er ein ausdauernder und angenehmer Begleiter, der gut an der Leine geht. Katzen wecken allerdings ein gewisses Jagdinteresse in ihm.

In Archie vereinen sich spürbar die zarten, sensiblen Seiten einer Galgo-Seele und die behütenden, loyalen Eigenschaften eines Schäferhundes. Er ist der perfekte Hund für ebenfalls eher ruhige und sensible Menschen, die einen aufrichtigen, treuen Begleiter suchen, der sich lebenslang voller Vertrauen an Sie binden darf und die gerne lange Schnüffelrunden mit Archie drehen. Toll wäre ein eingezäunter Garten oder ein Windhundauslauf in der Nähe, sodass er auch mal ausgiebig rennen und mit Artgenossen toben kann.

Archie wurde mit acht weiteren Geschwistern und seiner Mutter in Spanien von der Polizei beschlagnahmt, weil sie total vernachlässigt wurden und nicht artgerecht gehalten. Im städtischen Tierheim hat Archie lange gewartet, bis Julieta unsere Tierschutzpartneri vom Verein Perros von Alma ihn und seine Geschwister retten konnte. Mutter Rita und die Brüder, Capi, Willow, Cooper und Tubo haben schon ihr großes Glück gefunden. Archie, Henry, Karto und Logan warten noch auf ihre Chance zu zeigen, was für außergewöhnlich tolle Hunde sie sind.

Möchten Sie mehr über Archie und einer möglichen Adoption erfahren? Kontaktieren Sie gerne seine Vermittlerin Bianca Kaiser. Sie berät Sie gerne und stellt den Kontakt zur Pflegestelle her, damit Sie Archie persönlich kennenlernen können. Wetten, Sie werden live seinen Charme nicht widerstehen!

Archie im Dezember:


Archie im November

Archie im Juli 2020







Archie im August 2020




Bianca Kaiser (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0172 6284569
»