Tierschutzverein Europa

Spenden für Ada Canals im März/April 2018

Auch im März/April konnten wieder viele tolle Spenden an ein Tierschutzprojekt vom TSV-Europa gebracht werden diesmal gingen alle Spenden nach ADA Canals. Vielen Dank auch an unserem Pablo und seinem Team, die das möglich gemacht haben.

Da gab es wieder viele Menschen, die dieses Projekt unterstützt haben mit Decken, Spielzeug, Medikamenten, Futter, Leckerlis und auch mit stabilen Zaunelementen, die wir von einem Spender in der Nähe von Stuttgart erhalten durften.

Damit können die fleissigen Helfer von Ada Canals auch mit Hilfe von unserem Mitglied Friedel, der immer wieder vor Ort ist, eine dringend benötigte Quarantänestation aufbauen.

Wir möchten uns auch dieses Mal herzlich für die grossartige Unterstützung bedanken, die den Tieren zuteil geworden ist.

Zusätzlich konnten wir aus unserem Budget wieder 500 Kilogramm Futter dazugeben, das auch dringend dort gebraucht wird.

Die nächsten Spenden sind schon auf dem Weg zu Perros con Alma. Sicherlich werden wir auch davon bald berichten können.

Wer dann das Hilfsprojekt Armantes in Calatauyd unterstützen möchte, kann dies dann im Mai/Juni gerne tun. Alle diese Spenden, die wir bis dahin bekommen, werden an dieses Projekt gegeben.

Bitte denken Sie daran: keine gefütterten Decken, Kopfkissen und auch keine Sitzkissen mitgeben, denn diese kann man nicht zu den Hunden in die Ausläufe legen. Die Hunde würden alles Gefütterte nur zerreisen und könnten daran sogar ersticken oder sich mit Unverdaubarem den MagenDarm-Trakt füllen und im schlimmsten Fall müssten Sie dann operiert werden
Fleecedecken, Bettbezüge und Handtücher werden dagegen gerne angenommen.

Herzlichen Dank nochmals
Euer TSV Europa Team



Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173-4679026
»