Henry
Portrait Name: Henry
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 01.2010 (7 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca.45 cm
Aufenthaltsort: Smeura, Rumänien, jetzt in 79312 Emmendingen

Name : Henry
Alter: laut Smeura soll Henry 10 Jahre alt sein, aber wir schätzen ihn höchstens auf 7 Jahre, wenn nicht gar noch jünger.
Größe: ca.45 cm
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde, kastriert
Tierheim: 79312 Emmendingen

Update vom 17.09.2017:

Im Tierschutz trifft man beinahe täglich auf fantastische Hunde. Dennoch sind es nur eine Handvoll pro Jahr, die man am liebsten sofort selbst mit nach Hause nehmen möchte, weil sie durch ihre Besonderheit bestechen. Weil sie sind, wie sie sind. Henry gehört zu genau diesen Hunden. Rein äußerlich vielleicht sehr gewöhnlich, aber seine inneren Werte sind unschlagbar! Leider suchen die meisten nach der Liebe auf den ersten Blick, dabei ist der zweite Blick oftmals viel klarer und überzeugender… Henry ist unglaublich anlehnungsbedürftig und liebevoll! Wenn er geliebkost werden möchte, dann rückt er ganz nahe an seinen Menschen, schaut ihn entsprechend an und hofft, dass er seine Gedanken und Wünsche ablesen kann. Er würde ihm niemals unangenehm auf die Pelle rücken und selbstverständlich einfordern, was er gerne hätte. Er zeigt sich immer sehr respektvoll und höflich.

Henry hat in den letzten Wochen richtig viel dazu gelernt. Der deutsche Alltag stellt ihn zwar immer noch vor neue Herausforderungen und in vielen Situationen weiß er noch nicht wirklich, wie er sich verhalten und reagieren soll, aber er lässt sich darauf ein. Wer sich ein wenig in Geduld üben und Henry als souveränes Vorbild dienen kann, dem stehen alle Türen offen, aus ihm einen alltagstauglichen Traumhund zu machen. Einen Hund, der bedingungslos liebt und seinem Menschen nicht mehr von der Seite weicht. Henry will alles richtig machen. Er bemüht sich. Und selbst wenn ihn die Angst überkommt, seine Gutmütigkeit würde niemals ein unwirsches Verhalten zulassen….

Das Tierheimleben kennt Henry nun wirklich in- und auswendig. Es wird Zeit für glückliche Jahre in einem richtigen Zuhause mit liebevollen Menschen!

Hier noch ein aktuelles Video:

Henry hatte sich eigentlich fest vorgenommen, sich auf Lebenszeit in seinem sicheren Zwinger zu verschanzen und bei Bedarf bestenfalls auch noch unsichtbar zu werden… das brachte uns schon ein wenig in Konflikt, aber letztlich war klar: wir müssen Henry zu seinem Glück zwingen! Denn ihn als Tierheimhund zu behalten, war keine Alternative.

Als wir mit Sicherheitsgeschirr und Leine anrückten, überkam ihn natürlich erst mal eine Schockstarre und die absolute Bewegungsunfähigkeit. Alles Zureden half nichts. Henry stellte sich scheintot und wollte von der Außenwelt partout nichts wissen. An Laufen war nicht zu denken, also wurde er auf dem Arm zur Spazierwiese chauffiert und einfach mal ins grüne Gras gesetzt. Bereits nach wenigen Sekunden überkam uns schon das erste Schmunzeln, denn Henry kämpfte vergebens gegen seinen ursprünglichen Plan an. Zu verlockend waren die neuen Gerüche und der vierbeinige Geleitschutz, der ihm Sicherheit geben sollte… und letztlich ist er sogar mit einer ordentlichen Portion Spaß in der Tasche wieder zurück ins Tierheim marschiert.

Henry hat in seiner Zeit als Streunerhund und in der Smeura überlebenswichtiges Kalkül entwickelt. Er braucht daher unbedingt Menschen an seiner Seite, denen er vertrauen kann, die ihn nicht enttäuschen, die ihm Sicherheit und Geborgenheit geben. Aber auch souveräne Menschen, die ihn überzeugend führen können und seine gefestigten Strategien ins Leere laufen lassen. Henry ist ein Charmeur! Ein herzensguter Hund, der gerade völlig entgeistert feststellt, dass es durchaus auch richtig liebevolle Menschen gibt, von denen keine Gefahr ausgeht und die sich rührend um ihn kümmern. Er ist auf dem besten Weg in ein normales und erfüllendes Hundeleben! Schneller und besser geht’s mit Euch!

Laut rumänischem Pass soll Henry bereits 10 Jahre alt sein. Daran glauben wir jedoch nicht. Unseres Erachtens ist er höchtens 7, vermutlich aber sogar noch jünger. Macht Euch am besten selbst ein Bild! Lernt ihn kennen und somit dann auch gleich lieben! Gudrun Spany und Klause Schnee unterstützen Euch gerne dabei, denn sie sind für Henrys Vermittlung zuständig.

Im folgenden noch zwei kurze Videos. Henry ist bereits zum Wasserfan geworden und wir üben fleißig, auf Zuruf zurück zu kommen :-)




Gudrun Spany und Klaus Schnee (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: Gudrun: 0173-8807547 und Klaus: 0173 3026550
»