Gino
Portrait Name: Gino
Rasse: Hütehund - Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2012 (4 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 60 cm
Aufenthaltsort: 79312 Emmendingen (früher Smeura, Rumänien)

Name: Gino
Geburtsdatum: August 2012 (evtl. 1 Jahr jünger)
Geschlecht: männlich
Größe: 60 cm
Rasse: Hütehund-Mix
Aufenthaltsort: 79312 Emmendingen, Tierheim


Update vom 18.06.2017:


Gino fühlt sich wie neu geboren! Aus der gut gelaunten, pummeligen Möchtegernsportskanone hat sich ein unglaublich prächtiger, beinahe athletischer Mr. Sunshine entwickelt, dem garantiert kein Spaziergang mehr zu weit oder zu beschwerlich ist. Gino hat etliche Kilos abgenommen, reichlich an Muskulatur zugelegt und strahlt bis über beide Ohren! Seine Lebensfreude ist ihm schon aus 2 km Entfernung anzusehen. Die Welt außerhalb des Tierheims hat er zu seinem privaten Abenteuerspielplatz auserkoren, der jede Menge zu bieten hat, auf dem er täglich neue Dinge erkunden und sich austoben kann. Gino ist ein weltoffener, absolut gutmütiger und extrovertierter Typ, der auf alle Menschen freundlich und unvoreingenommen zugeht.
Der Hütehund in ihm macht sich schnell bemerkbar, wenn man sich mit Gino ein wenig beschäftigt. Er kann noch nicht viel. Zumindest kennt er noch keine Kommandos. Aber er hat jede Menge Spaß am Lernen und im Oberstübchen rattert es gehörig, wenn er nicht gleich auf die Lösung seines Problems kommt. Für einen kleinen Gaumenschmaus legt sich Gino ganz besonders ins Zeug.
Fazit: ein richtig toller Hund, den man unbedingt kennenlernen und lieben lernen sollte! Auch wenn man dafür durch ganz Deutschland fahren muss
Bereit für ein erstes Date? Dann meldet Euch bei Klaus Schnee oder Gudrun Spany, die den sanften Riesen bis zu seiner Vermittlung im Tierheim Emmendingen bei Freiburg (79312) betreuen.


In einem großen Hund hat auch ein großes Herz Platz. Und in diesem wiederum finden viele Menschen ihr gemütliches Eckchen, vielleicht sogar alle. Jede Menge Hunde passen da auch noch rein. Und wenn alle noch ein wenig zusammenrücken, reicht’s vielleicht auch noch für ein paar Katzen oder sonstige Familienmitglieder. Klar ist: Gino gibt sich größte Mühe, für jeden etwas übrig zu haben. Ein so liebenswerter, gutmütiger und gechillter Bär mit recht dicken Nerven und der nötigen Gelassenheit für den Alltag macht selbst bei etlichen überschüssigen Pfunden noch eine tolle Figur!

Wobei man sich von Äußerlichkeiten ja grundsätzlich nicht täuschen lassen sollte….auch wenn das Klischee schnell bedient ist. Gino ist nämlich eine kleine Möchtegernesportskanone ☺ Ein absolut lustiger Kerl, der uns in den ersten Minuten schon gleich zum Lachen gebracht hat. Nicht nur, weil er nach seiner Gefangenschaft in der Smeura, Rumäniens größtem Tierheim, nun endlich das Gefühl von Freiheit und Ungebundenheit auskosten wollte und uns mit einigen heißen Sprints überraschte. Das Wasser schien auch eine magische Anziehungskraft für ihn zu haben und wir hatten größte Mühe, ihn von einem Vollbad abzuhalten. Für einen genüsslichen Strandtag fehlten einfach mal gute 10 Grad und die laue Brise, die geschätzte 5 kg Fell trockenpusten könnte.
Auch wenn Gino seine Bewegungsfreude nicht verloren hat, den Speckröllchen sollte man moderat den Kampf ansagen, denn sie hängen wie schwere Bremsklötze an Ginos Kondition. Wir suchen daher für Gino nicht nur verantwortungsvolle und liebevolle Menschen, die ihn im Kreise ihrer Familie herzlich aufnehmen, sondern gleichzeitig auch die Funktion des Personal Trainers und Friseurs übernehmen. So viel Fell will gebürstet und gepflegt werden.

Bereit für ein erstes Date? Dann meldet Euch bei Klaus Schnee oder Gudrun Spany, die den sanften Riesen bis zu seiner Vermittlung im Tierheim Emmendingen bei Freiburg (79312) betreuen.



Gudrun Spany und Klaus Schnee (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: Gudrun: 0173-8807547 und Klaus: 0173 3026550
»