Tierschutzverein Europa

Kessy
Portrait Name: Kessy
Rasse: Mischling
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 11.2008 (9 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 40 cm
Aufenthaltsort: 50825 Köln

Name: Kessy
Rasse: Mischling
Geburtstag: November 2008
Größe: 40 cm
Aufenthaltsort: 50825 Köln

Update vom 2.4.2018:
Kessy macht sich prima in ihrer Pflegestelle. Sie verträgt sich mit der Katze und auch mit dem Urlaubshund, der ab und zu da ist, versteht sie sich toll. Und sie liebt Kinder über alles. Auf ihrer Pflegestelle gibt es zwar keine, aber wenn sie im Park Kinder sieht, nimmt sie freudig und lieb Kontakt auf. Mit ihrem mitreißenden Charme und ihrer lebenslustigen Verspieltheit lockt sie Hund wie Mensch aus der Reserve. Wo Kessy ist, ist immer gute Stimmung. Man kann mit ihr ohne weiteres vierstündige Wanderungen machen, sie läuft locker die doppelte Strecke. Ganz ihrer Art entsprechend interessiert sie sich zwar für jedes Mauseloch. Doch man kann sie ohne weiteres aus wirklich jeder Situation abrufen. Kessy hört aufs Wort. Und wenn mal weniger Action ist, macht das auch nichts. Kessy nimmt es wie es kommt. Kuschelstunde auf dem Sofa? Gerne! Auch mal ein paar Stunden allein bleiben? Kein Problem.
Wir können uns Kessy überall da vorstellen, wo es nicht all zu ruhig ist und sie in irgendeiner Form viel Kontakt zu Artgenossen hat. Familie mit Kindern, aktive und unternehmungslustige ältere Menschen, Hundeanfänger jeden Alters. Als Bereicherung zu einem kleinen oder großen Rudel oder als Einzelhund mit vielen Hundekumpels in der Nachbarschaft.

Kessys Familie ist untröstlich, sie sind gezwungen, Kessy nach vielen Jahren abzugeben. Aber da sich die Lebensumstände so verändert haben, dass sie der süßen Maus nicht mehr gerecht werden können, haben sie sich entschlossen, sich schweren Herzens von ihrem geliebten Familienmitglied zu trennen. Jetzt lebt Kessy in 50825 Köln bei ihrer Pflegemama und einem Kater. Sie hat sich sofort prima eingelebt und erkundet neugierig und freudig ihre neue Umgebung.

Kessy ist ein absoluter Familienhund und liebt Kinder über alles. Sie lebte in einer Familie mit drei Kindern in einem Haushalt. Sie verhält sich den Kindern über immer freundlich.

Ganz typisch für einen Podenco-Mix ist Kessy im Haus eine ganz ruhige, kuschelt gerne und kann auch alleine bleiben. Sie ist natürlich stubenrein. Wenn das Telefon mal etwas länger klingelt, sorgt sie dafür, dass es niemand überhört und stimmt mit einem Heuler ein.

Im Winter ist es ihr draußen oft zu kalt, da hat sie dann schon mal nicht so die große Lust lange Spaziergänge zu unternehmen. Der Sommer ist für die Spanierin mehr nach ihrem Geschmack, da ist sie draußen für fast alles zu haben. Sie spielt gerne mit dem Ball und rennt wie eine wilde im Garten rum. Oder sie genießt die Sonne, bei einem ausgiebigen Schläfchen. Auch wenn es ums Wasser geht, ist Kessy ihren Podenco-Genen treu, freiwillig planschen eher nicht, aber Baden wenn es nötig tut, klappt problemlos.

Kessy kennt Pferde und hat ganz entspannt mit einer Katze zusammengelebt. Auf ihre Artgenossen geht sie neugierig und freundlich zu. In iherer Aufregung Spielgefährten zu treffen, wird es dann auch gerne mal lauter. Zu wem sie dann wirklich Kontakt pflegt, darüber entscheidet ganz allein die Sympathie, ob Männlein oder Weiblein ist ihr dabei gleich.

Kessy erkundet gerne ihre Umgebung, doch wenn man sie ruft, hört sie gut und kommt freudig zurück. An der Leine laufen kann sie. Aber man muss sie doch ab und zu erinnern, dass die Richtung nicht an ihrem Ende der Leine bestimmt wird. Liebevolle Konsequenz gibt Kessy einen festen Rahmen, den das quirlige Mädchen braucht, um auch zur Ruhe zu kommen.

Was sie nicht so gut verträgt, ist das Autofahren. Ihr wird dann sehr schnell übel, aber Reisetabletten helfen bei ihr ganz gut.


Kessy sucht jetzt ganz dringend ein neues zu Hause. Das Rentenalter will sie definitiv nocht nicht einläuten. Gefallen würde ihr zum Beispiel eine unternehmungslustige Familie, die Lust hat Agility, Dog Dancing oder Suchstraining mit ihr zu machen. Auch zur Hundeschule würde sie gerne gehen. Kessy ist für vieles zu begeistern. Das Sahnehäubchen wäre ein Ersthund, der genauso viel Lust zum Spielen hat wie sie. Kessy ist ein anpassungsfreudig. Da wo sie ist, fühlt sich sich sofort zu Hause. Kessy ist kastriert, frisch geimpft und kerngesund.

Wenn Sie mehr über die witzige und agile Kessy wissen möchten, melden Sie sich schnell bei Kessys Vermittlerin Barbara Renz.


Kessy 2018

2010 in Spanien



Barbara Renz (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon: 0221 2223370
Handy: 0163 - 2524543
»