Tierschutzverein Europa

Blas
Portrait Name: Blas
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2018 (3 Monate alt)
Ungefähre Größe: ca. 22 cm
Aufenthaltsort: ARMANTES (Calatayud)

Name:  BLAS
Rasse:  Mischling
Geschlecht:  Rüde
Geburtsdatum: 3.8.2018
Grösse: aktuell  22 cm
Aufenthaltsort:  ARMANTES Calatayud/Spanien


 BLAS und sein Bruder EPI wurden vor den Toren des städt.Tierheims (CPA) von Calatayud ausgesetzt, als sie 2 Monate alt waren. Da das städtische Tierheim für so kleine Welpen weder Personal noch Versorgungsmöglichkeiten hat, wurde unser Tierschutzverein ARMANTES angerufen, um die Welpen in unserem Refugio aufzunehmen.
Der erste Besuch dieser zwei wunderbaren Welpen war der Weg in die Tierklinik. Beide sind gesund und putzmunter. Ein ganz kleiner Defekt wurde am Unterkiefer festgestellt, was das Kauen jedoch nicht beeinträchtigt und auch keine Behinderung  für ein normales Leben ist.
In unserem Refugio haben sie einen grossen Auslauf, wo nach herzenslust gespielt und getobt wird.  Alle Ecken werden ausgekundschaftet und wenn alle Hunde im grossen Freilauf sind, wird zusammen gespielt und sich beschnüffelt, Angst haben die Mausis nicht, sie sind unbeschwert und sehr neugierig. Auch die grösseren Hunde lassen sich auf ihr Spiel ein. Besondere Freude bereitet diesen Zwergen das Rumtoben mit den Kindern, die an den Feiertagen sowie samstags und sonntags mit ihren Eltern (Freiwillige)  die Hunde im Refugio versorgen. Wenn sie nach dem Toben mit den Kindern müde sind, legen sie sich für eine kurze „Siesta“ hin und geniessen die vielen Streicheleinheiten. 
Nun steht der Winter vor der Tür und in unserem Gebiet wird es recht kalt, bis zu 10ºC unter Null. Auch wenn sie Decken und Stroh in ihrer Hütte haben, die sie vor der Kälte schützen, würden wir uns wünschen, wenn diese zwei Welpen schnell eine Familie fänden, die ihnen ein warmes Bettchen und die Geborgenheit und Liebe  einer Familie gibt. Vielleicht findet sich sogar eine Familie, die beide zusammen aufnimmt?
Beide Welpen sind geimpft, entwurmt und entfloht. Sie könnten schon im Dezember ausreisen. Bis dahin sind sie 3 Monate alt und haben alle vorgeschriebenen Impfungen, die sie altersgemäss bis dahin  noch bekommen.
Bitte wenden Sie sich bei Fragen an Angela Westermann.





Angela Westermann (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon:
Handy: 0171 / 80 39 383
»