Tierschutzverein Europa

Brutus
Portrait Name: Brutus
Rasse: Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 08.2010 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 38 cm
Aufenthaltsort: 79312 Tierheim Emmendingen

NAME: BRUTUS
GEBURTSDATUM: 21.08.2010
GESCHLECHT: Männchen
GRÖßE: 38 CM
RASSE: Mischling
AUFENTHALTSORT: 79312 Tierheim Emmendingen
KRANKHEITEN: Keine
ANALYSEN: 25.04.2018 Leishmaniose, Filariose, Ehrlichia, Lyme und andere parameter. Alles in Ordnung.

Update vom 21.08.2018:

Brutus durfte nach Deutschland kommen. Der fröhliche und lustige Kerl wartet jetzt in 79312 Emmendingen ganz ungeduldig auf euren Besuch. Er will endlich bei seiner neuen Familie sein!

Brutus in Deutschland




Hallo, ich bin Brutus!

Bis vor kurzem hatte ich eine Familie und ein Zuhause, aber eines Tages wachte ich auf, und alles war anders. Man sperrte mich in einen Verschlag und ich konnte da nicht raus. Ich hörte nur das Bellen von anderen Hunden um mich herum. Ich war in einem Tierheim. Langsam fasse ich nun Vertrauen zu den Personen, die hier sauber machen und mir zu fressen geben. Alles ist im Moment sehr verwirrend für mich. Ich habe nicht mehr meinen weichen Schlafplatz und niemand geht mit mir, wie früher, spazieren.
Ich weiß nicht, was geschehen ist oder was ich falsch gemacht habe, dass man mich nach acht Jahren bei meiner Familie einfach in einem Tierheim abstellt und ich auf alles verzichten muss, was ich bisher hatte. Ich schaue immer noch ständig auf das Eingangstor, um zu sehen, ob doch noch jemand kommt, um mich zurück zu holen und dass alles nur ein schlechter Traum war.

Hier im Heim habe ich schon einige Freundschaften mit anderen Hunden geschlossen, vor allem wenn wir Auslauf haben und auf dem Heimgelände herumspringen und spielen können.
Ich vertrage mich mit allen gut und es gibt da absolut kein Problem.
Langsam gewöhne ich mich auch an meine Pflegerinnen, folge ihnen und lasse mich streicheln.

Ich genieße sehr die Zeit, die wir raus dürfen, um miteinander auf der Wiese herum zu toben und zu spielen.
Ich weiß, dass ich nicht gerade ein attraktives Kerlchen bin. Ich habe kurze Beine und ein schwarzes Fell, was es mir nicht einfacher macht, ein neues Zuhause zu finden. Ich bin ein guter Hund und bin an den Alltag in einem Haushalt gewöhnt. Ich bin sauber, laufe problemlos an der Leine und weiß mich im Auto zu betragen.

Meine Pflegerinnen sagen, dass meine Familie sich nicht mehr um mich kümmern kann, und dass ich mir ein neues Zuhause muss. Ich habe aber immer noch die Hoffnung, dass ich nicht für immer hier im Heim bleiben muss. Es ist nicht der richtige Ort für mich, um alt zu werden. Wenn du einmal eine Familie und ein bequemes Zuhause hattest und plötzlich nur noch einer von vielen bist, dann ist das schon hart.

Falls sich also jemand dazu entschließt mich zu adoptieren, wird er ein Lebenslang einen treuen Gefährten haben, der ihm all die Liebe gibt, die in seinem kleinen Körper steckt. Ruft schnell meine Vermittlerin Ute Hübner an. Sie beantwortet gerne alle Fragen rund um meine Adoption.

Frühere Videos von Brutus




Ute Hübner (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 0173-4679026
»