Isis
Portrait Name: Isis
Rasse: Basset Hound
Geschlecht: Weibchen
Ungefähres Geburtsdatum: 06.2009 (8 Jahre alt)
Ungefähre Größe: 38 cm
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien

Name: Isis
Geburtsdatum: 01.06.2009
Geschlecht: weiblich
Größe: 38 cm
Rasse: Basset Hound
Kastriert: Nein , wird aber noch gemacht
Aufenthaltsort: Perros Con Alma, Zaragoza, Spanien
Blutanalyse: alle Werte sind O.K.


Isis hatte Glück im Unglück! Sie saß bereits in einer Tötungsstation fest, und ihre Tage sollten schon gezählt sein. Julieta von der Organisation Perros con Alma bekam ein Foto von der süßen Isis zugesandt, dem der Tierarzt, der in der Tötungsstation arbeitet, beifügte, dass Isis dringend gerettet werden muss. Ihr Zustand war zu diesem Zeitpunkt grauenvoll: abgemagert bis auf die Knochen, das Fell zerzaust und ausgefallen, sie war übersät mit Parasiten - eine miserable Situation!

Julieta hat natürlich sofort erkannt, dass sie Isis helfen muss, damit diese überleben kann. Deswegen entschied sie sich schnell dafür, die süße Hündin aus der Tötungsstation zu retten und in ein Tierheim von Perros con Alma aufzunehmen.
Nach einem Bad, medikamentöse Behandlung und sehr viel Liebe, ist Isis nun in Sicherheit und dem Tod in letzter Sekunde entkommen.
Sie zeigt einen ausgezeichnet liebevollen Umgang mit Menschen und Artgenossen. Trotzdem ist ihr die Traurigkeit ihrer Zeit in der Tötungsstation noch ins Gesicht geschrieben.

Isis hatte vor ihrer Zeit in der Perrera (Tötung) eine eigene Familie, sie wurde zur Zucht genutzt und dann abgestoßen, als die Züchter sie aussortierten. Isis sehnt sich nun sehr danach, ihre weiteren Lebensjahre in einem neuen Zuhause in Deutschland zu verbringen, wo sie wieder lernen kann, Vertrauen aufzubauen.

Sie interessieren sich für Isis? Dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin Marita Korcack, die Ihnen gerne alle weiteren Fragen beantwortet.



Marita Korcack (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 01709890194
»