Sherpa
Portrait Name: Sherpa
Rasse: Briard-Mischling
Geschlecht: Rüde
Ungefähres Geburtsdatum: 03.2014 (3 Jahre alt)
Ungefähre Größe: ca. 62 cm
Aufenthaltsort: Perros con alma, Zaragoza, Mittelmeertest negativ

Name: Sherpa
Geburtsdatum: 10.03.2014
Geschlecht: männlich 
Größe: 62 cm
Rasse: Briard-Mischling
Mittelmeerkrankheiten: negativ getestet
Aufenthaltsort: Perros con Alma, Zaragoza, Spanien

Die Geschichte von Sherpa ist eine sehr traurige, aber eine, die leider in Spanien keine Seltenheit ist: Hunde ohne Zuhause, die lieblos ausgesetzt wurden, für die, die Herrchen plötzlich keine Zeit mehr haben und die von einem Tag auf den anderen auf sich alleine gestellt sind. Womit ich das verdient habe, fragen die Hunde sich dann, ich habe doch überhaupt nichts angestellt! 
Verwahrlost auf der Straße umherstreunernd, abgemagert und durstig werden sie dann aufgegriffen, und landen in einer Tötungsstation. Ihr Leben ist in größter Gefahr! 

Sherpa ist einer dieser Hunde. In seinem kurzen Leben hatter er schwer zu kämpfen - kein eigenes Zuhause, keine eigene Familie mehr, und den tagtäglichen Kampf ums Überleben! 
Sherpa kann aber von großem Glück sprechen, denn er wurde in letzter Sekunde aus der spanischen Tötungsstation in Zaragoza gerettet und in das Tierheim der Organisation 'Perros con Alma' aufgenommen. 

Dort zeigt Sherpa nun trotz seiner schlimmen Vergangenheit seinen wundervollen Charakter. Vermutlich war Sherpa bei seinen alten Besitzern immer angekettet, denn wie man auf seinen Bilder sehen kann, gibt die haarlose Stelle an seinem Nacken einen Hinweis auf seine Vergangenheit- keine Liebe, keine Zuneigung, kein Spielen und ein Leben angebunden und damit auf kleinstem Raum. 
Mit den Misshandlungen seiner Vergangenheit versucht Sherpa jetzt abzuschließen und entwickelt einen ausgeglichenen Charakter, und versteht sich auch mit seinen Artgenossen gut.

Nun wartet Sherpa jeden Tag sehnlichst darauf endlich ein neues erfülltes Hundeleben zu führen, wo er die Geborgenheit und Sicherheit bekommt, die er braucht und wo er sehr bald einen Neuanfang starten kann! 

Haben Sie Interesse daran, Sherpa bis an sein Lebensende zu begleiten, ihn in Ihre Familie aufzunehmen und ihm zu zeigen, wie schön das Leben als Hund sein kann? Dann melden Sie sich bei seiner Vermittlerin, Sandra Cosack, die Ihnen alle Fragen zu seiner Adoption beantwortet. 

Hier sind noch drei Videos von Sherpa




 


Sandra Cosack (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Handy: 015903076419
»